Amanda Bynes: Auto beschlagnahmt und Rüge von Lindsay Lohan

Amanda Bynes: Auto beschlagnahmt und Rüge von Lindsay Lohan

Amanda Bynes 2009 | Bild via commons.wikimedia.org
(© The Heart Truth)


Ein entzogener Führerschein und mehrere Verwarnungen haben Amanda Bynes auch vergangenen Sonntag (16.9.) nicht davon abgehalten, erneut durch Los Angeles zu fahren. Dabei wurde sie zum wiederholten Male von der Polizei in Burbank angehalten. Diese beschlagnahmten daraufhin das Auto der 26-jährigen, welche bereits wegen Fahrerflucht in mehreren Fällen angeklagt ist.
Lindsay Lohan, die mit zahlreichen Eskapaden in den vergangenen Jahren in den Schlagzeilen stand, kommentierte die aktuellen Berichte um Amanda Bynes auf Twitter. Dabei prangerte sie an:
Warum musste ich ins Gefängnis und ein Nickelodeon Star wurde bisher noch nicht einmal bestraft? 

Amanda Bynes soll sich heute übrigens für fast zwei Stunden lang in eine Umkleidekabine in einem Geschäft in West Hollywood eingeschlossen haben. Erst beim Verlassen des Ladens soll ihr aufgefallen sein, dass sie vergessen hatte, ein anprobiertes Bikini-Oberteil zurück zu geben. Als sie von den Verkäufern darauf aufmerksam gemacht wurde, soll Bynes das Oberteil aber bezahlt haben.

wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung