Liliput – Second-Hand-Shop und Eltern-Kind-Treff – Stillfreundlich

In einem Artikel, der schon etwas älter ist, habe ich auf die Initiative PRO STILLEN hingewiesen, die stillfreundliche Orte hervorheben möchte. Vor Kurzem habe ich einen wirklich tollen Ort in Leverkusen kennengelernt, der diesen Stillaufkleber verdient hat. Man ist dort aber nicht nur zum Stillen, sondern auch zum Stöbern, Plaudern, Umsehen und die Kinder zum Spielen herzlich willkommen. 

IMG_6357

IMG_6360IMG_6356

Deshalb möchte ich Euch diesen Ort etwas näher vorstellen:

Flyer1Flyer2

Gelegen an der Lützenkirchener Straße in Leverkusen-Quettingen ist das Liliput sehr gut erreichbar. Direkt vor dem Haus gibt es Parkplätze, sodass man nicht weit laufen muss. Schon als ich den Shop betrat, fühlte ich mich sofort wohl, weil ich freundlich begrüßt wurde. Im vorderen Bereich werden Second-Hand-Waren angeboten.

  10981864_793488687397800_4313779663138904669_n

10847768_793488767397792_2921422098569128748_n

Im hinteren Bereich ist ein Kinder-Spiel-Bereich, in dem man sich mit anderen Eltern und ihren Kindern treffen kann. Die Kinder sind durch die vielen Spielmöglichkeiten beschäftigt, sodass die Eltern sich in angenehmer Atmosphäre bei einem Getränk unterhalten können. Die Nutzung des Spielbereichs kostet 3 Euro pro Erwachsenem. Hierin ist ein Getränk (Kaffee oder Tee) enthalten. Kalte Getränke sind auch gegen geringe Kosten erhältlich.

10953291_793022077444461_4176173723241699647_n 11150154_832262150187120_9120880096504602460_n 1468726_832262166853785_4135685750349344961_n

Wir haben diesen Eltern-Kind-Treff ausprobiert und meine Große fühlte sich direkt wohl und beschäftigte sich mit den sorgfältig in Kinderhöhe erreichbaren Spielzeugen. Ich konnte mich währenddessen unterhalten und hatte mein Kind dennoch immer im Blick. Natürlich konnte ich auch mein Baby dort problemlos stillen. Es gibt dort bequeme Sitzgelegenheiten und Kissen, sodass sich Kinder allen Alters mit ihren Mamas (Papas, Omas, Opas) wohlfühlen können. Gerade, wenn es draußen mal regnet und man nicht weiß, wohin, ist das eine tolle Alternative.

Und weil ich mich dort auch zum Stillen wohlgefühlt habe, ist der Stillaufkleber gut sichtbar an beide Eingangstüren aufgeklebt, damit man auf einen Blick erkennen kann, dass man zum Stillen herzlich willkommen ist. 

IMG_6358

Schaut doch selbst einmal dort vorbei und genießt zusammen mit Euren Kindern die tolle Atmosphäre oder stöbert in der Kleidung und den Spielwaren, bei denen Eure Kinder und auch Ihr sicherlich fündig werdet. Meine Große suchte sich dort eine Spielzeug-Gitarre aus, die verschiedene Melodien spielt. Sie legt diese jetzt nicht mehr aus der Hand. Für 3,50 Euro ein Schnäppchen, das ich nicht bereue, um ihr einen Wunsch zu erfüllen.

Alle Bilder dürfen nicht ohne Zustimmung gespeichert, kopiert oder anderweitig genutzt werden: © Mamis Blog

Kennt Ihr auch stillfreundliche Orte, die einen solchen Aufkleber verdient haben? Dann könnt Ihr Euch hier die Stillaufkleber bestellen und in Eurer Stadt an stillfreundlichen Orten anbringen. Ich werde weiterhin die Augen offen halten und die Aufkleber an den Orten anbringen, die den Aufkleber verdienen. 

Eure Mami Renate

21 total views, 21 views today


wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Schneeschaum“
wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Klimaschutz bedeutet für die Politik Volksabzocke und Gesellschaftsumbau
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 15
wallpaper-1019588
Kekstraditionen auflockern
wallpaper-1019588
Argentinien – die besten Strände in der Nähe von Buenos Aires