Liebster Award – 11 Fragen an rbnsworld.de

Ich wache auf. Ich habe Kopfweh. Das war definitiv zu viel Alkohol letzte Nacht. Noch dazu kriege ich etwa eine halbe Stunde nachdem mich mein dröhnendes Kopfweh zum aufwachen zwingt, ein Blockstöckchen an den Kopf geworfen!

What the heck? Blockstöckchen?

Ein Blockstöckchen ist eine Artikelreihe unter Bloggern. In diesem Falle ist es der Liebster Award. Blogger stellen anderen Bloggern 11 Fragen, welche diese dann beantworten und 5 weitere Nominierungen abgeben. Somit haben Blogger und Leser die Möglichkeit neue, relativ unbekannte Blogs zu entdecken.

Ich wurde von Daniel von unterwegz.com nominiert und nehme diese Nominierung natürlich gern an.

Ehrlich gesagt, warte ich schon eine ganze Weile auf die Nominierung für den Liebster Award. Danke Daniel!

Inhaltsverzeichnis

1 Die Regeln des Liebster Awards
2 11 Fragen von Daniel von unterwegz.com
1. Welche Kamera nutzt du für deine Bilder?
2. Welche Reise hat dich am meisten überrascht?
3. Was war deine negativste Erfahrung auf Reisen?
4. Gibt es einen Ort, den du beim Reisen gesehen hast, wo du dir vorstellen kannst länger zu leben oder gar für immer?
5. Wo führt dich deine nächste Reise hin?
6. Welche Hobbys hast du, außer dem Reisen?
7. Planst du bzw. informierst du dich über deine Reise eher mit einem Reiseführer, per Internet oder spontan vor Ort?
8. Was ist dein Lieblingsgericht und wo gab es allgemein das beste Essen?
9. Lieber Strand oder Berge?
10. Welche 5 Dinge kommen auf deinen Reisen immer mit?
11. Gibt es, außer Familie und Freunde, etwas was du während des Reisens aus deiner Heimat vermisst?
3 Jetzt bist du dran!
4 Fragestunde

Die Regeln des Liebster Awards

1. Danke der Person die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Artikel.

2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.

3. Nominiere 5 – 11 weitere Blogger für den Liebster Award – die bisher weniger als 1.000 Follower haben.

4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.

5. Schreibe diese Regeln in Deinen Liebster Award Blog Artikel.

6. Informiere Deine nominierten Blogger über den Blog Artikel

11 Fragen von Daniel von unterwegz.com

1. Welche Kamera nutzt du für deine Bilder?
Panasonic Lumix GM1

Panasonic Lumix GM1

Oh mein Gott wie ich diese Kamera liebe. Gestochen scharfe Bilder, die sich mit jeder x-beliebigen DSLR Kamera messen können. Handlich, leicht, WIFI und noch dazu mit der Eigenschaft Objektive wechseln zu können. Es gibt Nichts, was diese Kamera nicht kann. Ich sehe viele Backpacker, die sich mit ner 4 Kilo schweren Kameratasche das Leben schwer machen, Jahre brauchen um das Objektiv zu wechseln und Zielscheibe für Diebe sind. Ich trage knapp 700 Gramm mit mir herum, hab ne Aufnahme innerhalb von Sekunden im Kasten und bekomme die gleiche Qualität geliefert. Ganz großes Kino Panasonic! Klare Kaufempfehlung. Für Beispielbilder empfehle ich die Fotostrecke Südamerika.

2. Welche Reise hat dich am meisten überrascht?

Überraschungen erlebe ich fast jeden Tag! Das Essen kann entweder extrem gut oder schlecht sein, die Leute die man trifft absolute Vollidioten oder sofort sympathisch. Auf Reisen ist man quasi im Dauer-Überraschungs-Modus. Soll ich eine Reise im Speziellen benennen so fällt mir unser Spontantrip mit Zelt und Campingkocher nach Kroatien im Sommer 2010 ein. Ich hätte nicht gedacht, nur knappe 14 Stunden Autofahrt von meinem Heimatort etwas so Schönes zu sehen. Traumhaftes Wetter, malerische Küsten und das Flair in den Küstenstädten machen Kroatien zu meinem “Geheimtipp” in Europa.

3. Was war deine negativste Erfahrung auf Reisen?

Eine wirklich erschütternde negative Erfahrung hatte ich bisher zum Glück nicht. Was mir in Erinnerung bleiben wird ist die Gastfamilie, welche uns in Bolivien in ihren eigenen 4 Wänden beklaut hat. Wir schenken ihnen unser Vertrauen und werden dafür direkt bestraft! Daraus haben wir gelernt: Wertgegenstände und Geld sind immer am Mann zu tragen oder abzuschließen.

4. Gibt es einen Ort, den du beim Reisen gesehen hast, wo du dir vorstellen kannst länger zu leben oder gar für immer?

Meine Reise durch Australien hat mein Leben von einen auf den anderen Moment auf den Kopf gestellt. Ich bin vom Couchpotatoe zum Weltenbummler mutiert und sehne mich Tag für Tag nach neuen Momenten on the road. Nach mittlerweile 20 Monaten des Herumreisens denke ich mir aber auch öfter, was da wohl noch kommen mag. Immer öfter sehne ich mich nach Alltag, wünsche mir in meinem tiefsten Inneren irgendwo auf der Welt sesshaft zu werden – bloß nicht Deutschland! Einen direkten Ort zu bestimmen ist schwierig, soll ich es auf ein Land reduzieren so könnte ich mir ein Leben in Australien durchaus vorstellen, vielleicht irgendwo zwischen Sydney und Cairns. Die Koordinaten Brisbanes trage ich schon mal bei mir. Wer weiß, wer weiß.

10483371_1643903555836799_1487933735_n

5. Wo führt dich deine nächste Reise hin?

Sofern man von einer “nächsten” Reise sprechen kann wird mich diese wohl zurück auf die Philippinen führen.

6. Welche Hobbys hast du, außer dem Reisen?

Hatte ich Anfangs nicht sonderlich viel übrig für die Fotografie entwickelt sich diese während meiner Reise immer mehr zu meiner Leidenschaft. Mir macht es einfach unglaublich viel Spaß, neue Motive zu finden, im A-Modus durch die Gegend zu rennen und alles zu fotografieren was mir gefällt. Dazu finde ich die Bildbearbeitung in Lightroom und Photoshop unglaublich interessant.

7. Planst du bzw. informierst du dich über deine Reise eher mit einem Reiseführer, per Internet oder spontan vor Ort?

Ab und an nutze ich Tripadvisor um mir einen kurzen Überblick der jeweiligen Stadt zu verschaffen. Von Reiseführern halte ich generell nicht sonderlich viel. Viel spannender ist der Austausch von wichtigen Informationen mit Leuten vor Ort, die Hostelküche ist dafür der beste Platz.

8. Was ist dein Lieblingsgericht und wo gab es allgemein das beste Essen?

Mein Lieblingsgericht ist der Döner. Klassisch mit Zwiebeln, Knoblauchsauce und jeder denkbaren Sorte Fleisch. Das allgemein beste Essen gibt es meine Erachtens in Peru. Unglaublich vielfältig, lecker, kulinarisch und günstig. Nach mittlerweile fast 3 Monaten in Peru habe ich es bisher nicht geschafft mich durch die komplette Speisekarte zu essen – wahnsinn!

Döner Kebab

Döner Kebab

9. Lieber Strand oder Berge?

Generell finde ich eine Mischung ganz gut. 2 Wochen in den Bergen, 1 Woche am Strand. In den Bergen kann man sich austoben, am Strand ist eher relaxen angesagt. Die Berge bringen eher rauhes Wetter mit sich, am Strand ist meistens das beste Urlaubswetter und die frische Meeresbrise lässt einen alle Sorgen vergessen. Ich will mich dahingehend nicht festlegen!

Unbenannt_HDR10
DSC03362-2
P1050876
13687037926334

10. Welche 5 Dinge kommen auf deinen Reisen immer mit?

Kurz und knapp: Kamera, Laptop, Handy, Kulturbeutel und Flip Flops!

11. Gibt es, außer Familie und Freunde, etwas was du während des Reisens aus deiner Heimat vermisst?

Ab und an vermisse ich das deutsche Essen aber vor allem vermisse ich die Musik! Nirgendwo anders auf der Welt findet man Qualitätstechno wie in Deutschland und auch die Partys sind nicht vergleichbar.

Jetzt bist du dran!

Ich nominiere:

    Madlen von puriy.de

Und weils so schön ist nominiere ich noch eine Nummer 6:

Ich hoffe, ihr findet die Zeit zur Beantwortung meiner Fragen. Falls ja, bedanke ich mich für die Annahme der Nominierung und freue mich riesig auf eure Antworten!

Fragestunde

1. Warum reist du?
2. Wie kamst du auf die Idee, mit dem Bloggen anzufangen?
3. Könntest du dir vorstellen, ganz ohne Internet auszukommen? Wenn nicht, warum ist das Internet für dich von so großer Bedeutung?
4. Wenn du dich als Fotograf bei National Geographic bewerben würdest, welches Foto würdest du einsenden?
5. Was denkst du über long-term-traveler?
6. Hast du auf deine Reise etwas gemacht, was du im Nachhinein bereut hast?
7. Mit welcher Sorte Mensch freundest du dich besonders schnell/gern an?
8. Welches Land willst du in deinem Leben unbedingt noch bereisen?
9. Wie schaffst du es, auf Reisen innerhalb deines angestrebten Budgets zu bleiben?
10. Wenn du die Möglichkeit hättest, so ganz interstellarlike einen weit entfernten Planeten zu bereisen, welcher wäre das und warum?
11. Wenn ich dir einen Gutschein für Tiefseetauchen, Skydiving oder Rockclimbing schenken würde, für was würdest du dich entscheiden?


wallpaper-1019588
Brandneues Smartphone Xiaomi Poco M3 kostet 80 Euro
wallpaper-1019588
Kantenhobel Test 2021 | Vergleich der besten Kantenhobel
wallpaper-1019588
Tag der ♀️ Frau ❤
wallpaper-1019588
Algarve News: 01. bis 07. März 2021