Lieblingsstücke: Seife von Lanna Oriental SPA

Ich bin ja so ein Seifenfan! Seit Jahren verwende ich Seife für Gesicht und Körper und habe immer so um die 5 Stück im Gebrauch. Ich mag den viel cremigeren Schaum und die rückfettenden Eigenschaften, wenn man die richtige Seife benutzt. Dass ich basische Reinigung bevorzuge und die auf einen sehr sauren pH-Wert eingestellten Syndets und Flüssig'seifen' nicht gut finde, wisst ihr, wenn ihr mich regelmäßig lest... (Sonst: http://glamsquadmuc.blogspot.de/2013/05/rosacea-teil2.html )
Immer auf der Jagd, habe ich bei Denn's neulich die gefunden:
Lieblingsstücke: Seife von Lanna Oriental SPA
Lieblingsstücke: Seife von Lanna Oriental SPA
Reisöl soll ja ähnlich wirken wie Seide und tatsächlich fühlt sich die Haut nach dem Duschen sehr glatt an. Der Schaum ist supercremig, verführt dazu, viel zu viel zu nehmen und zu lang in der dusche zu stehen. Und der Duft ist toll. Ich liebe ja alles, was nach Orange, Mandarine und Orangenblüte riecht. Bingo, alles drin. Da werde ich doch bei der nächsten Tour durch den Biomarkt gleich nochmal zuschlagen. Seifen werden übrigens nicht schlechter, wenn sie lange liegen. Sie härten besser durch und weichen dann nicht so schnell auf, wenn sie mal im Wasser liegen.
Lieblingsstücke: Seife von Lanna Oriental SPA

wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen