Lieblingsläden: Centro – ein italienischer Supermarkt in Düsseldorf

Italienischer Supermarkt in Düsseldorf: Centro 

Vor gut zwei Jahren besuchte ich mit einem Freund die Veranstaltung [email protected] Bei diesem Event haben so gut wie alle Läden des Stadtteils bis Mitternacht geöffnet  – egal ob Café, Restaurant, Galerie, Friseur oder Waschsalon. Die meisten bieten außerdem speziellen Events an: Verkostungen, Musik und anderes. Ich bin besagtem Freund noch bis heute dankbar, dass er mich kurz vor Schluss der Veranstaltung mitnahm in einen etwas abgelegenen Hinterhof, um… nein, nicht was ihr denkt! Er zeigte mir dort einen seiner Lieblingsläden: einen italienischen Supermarkt, vor dem wir eine äußerst leckere mitternächtliche Salsiccia frisch vom Grill verzehrten, und der inzwischen auch zu einem meiner Lieblingsläden geworden ist.

Tafel vor dem italinenischen Supermarkt Centro

Der Begriff Supermarkt trifft es aber eigentlich nur zum Teil. Es ist gleichzeitig auch eine Feinkosthandlung, ein Großmarkt, eine Espressobar und ein Weinbistro. Wer beim Einkaufen und Espressoschlürfen ein edles Ambiente wünscht, ist hier fehl am Platz. Der Supermarkt liegt in einem unscheinbaren Hinterhof auf der Ackerstraße (nicht unweit des Café Hüftgold), in einer von außen eher nicht so schönen Halle mit Blechwänden. Deutlicher schöner ist da schon die Riesenauswahl an italienischen Lebensmitteln – von Pasta und Olivenöl über Vino bis hin zu Biscotti und Espresso – um nur einige wenige der Spezialitäten zu nennen.

Der Blick in die Frischetheke mit verschiedensten Wurst- und Käsesorten, Oliven sowie frisch zubereiteten Antipasti ist ein wahres Vergnügen und hat mich schon des Öfteren dazu verleitet, deutlich mehr einzukaufen, als ich eigentlich geplant hatte. An der Bar rechts von der Theke können sich die Supermarktbesucher mit einem frisch gebrühten Espresso oder Cappuccino stärken. Oder mit einem Glas Wein auf ihre Einkäufe anstoßen.

Italienische Salami im Supermarkt CentroItalienischer Käse im Supermarkt Centropasta im italienischen Supermarkt CentroBiscotti und Konfitüren im italienischen Supermarkt CentroEspressobar im italienischen Supermarkt Centro

Auch für den etwas größeren Bedarf ist gesorgt: In der anderen Hälfte des Ladens, dessen Regalreihen an das Lager eines bekannten schwedischen Möbelhauses erinnert, stapeln sich kistenweise Wein, Pasta in der Großpackung und vieles mehr. Ein Blick in den  einen Einkaufswagen so manchen Besuchers lässt angesichts der darin gestapelten Mengen vermuten, dass auch die Düsseldorfer Gastronomie hier gut und gerne einkauft.

Italienische Oliven im Supermarkt CentroS.Pellegrino im italienischen Supermarkt Centro

Die meisten Lebensmittel sind jedoch auch in völlig normalen, haushaltsüblichen Mengen erhältlich. Mit einer Ausnahme: Die Salsiccia gibt es leider nur abgepackt in einer Menge von ca. 1,5 kg. Aber auch wenn man nicht für eine Großfamilie von Holzfällern kocht, sollte man sich diesen Leckerbissen unbedingt gönnen und den nicht benötigten Teil einfach einfrieren – so habe ich es jedenfalls gemacht. Hier meine Ausbeute meines letzten Shoppingbummels durch Klein-Italien (jaaa… das ist schon etwas länger her – habt ihr den Schnee auf dem einen Foto entdeckt?):

Salsiccia, Oliven und Salami aus dem italienischen Supermarkt Centro 

Hier noch schnell die Hard Facts:

Centro
Ackerstraße 105 (im Hof)
40233 Düsseldorf

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 9.30 Uhr – 18.30 Uhr
Sa 9.30 Uhr – 16.00 Uhr

Was aus der Salsiccia geworden ist, könnt ihr übrigens demnächst hier im Blog lesen. Nur so viel sei schon jetzt verraten: Es schmeckte nach Frühling – und es war saulecker! Schaut ihr wieder vorbei?


wallpaper-1019588
Skrei, Linsen, Schalottensud
wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Mallorca erhält neuen Fernwanderweg
wallpaper-1019588
Liste des Grauens von den Straftaten der Migranten
wallpaper-1019588
Kein Vollmond, ein Foto und der Wochenstart
wallpaper-1019588
Butternut-Kürbissuppe mit Chili und Ingwer
wallpaper-1019588
Retro-Trend: Outfits mit dem It-Piece Schluppenbluse