Lieblingsdinge | März


Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Affiliate-Links


Am Ende des Monats zeige ich euch unsere aktuellen Lieblingsdinge – das sind oft (Kinder-)Bücher, die wir gerade mögen, Serien & Filme oder einfach Sachen, die uns im Moment gut gefallen.

Nehmt euch eine Tasse Kaffee oder Tee und stöbert ein bisschen! Vielleicht ist ja auch was für euch dabei?

Lieblingsdinge | März

♥

YouTube

Lieblingsdinge | März

In den letzten Wochen habe ich YouTube für mich entdeckt. Der Mann guckt ja schon lange alle möglichen Videos auf YouTube, an mir ist das bisher allerdings eher vorbeigegangen – zumindest bis ich angefangen habe, dort nach veganen Rezepten zu stöbern.

Jetzt folge ich fast schon obsessiv einigen YouTube-Kanälen und lasse mich dort unheimlich gern inspirieren, nicht nur was Rezepte angeht.

Vielleicht mache ich demnächst mal einen Post extra darüber, aber für heute möchte ich euch zwei meiner aktuell liebsten YouTuber zeigen, deren Videos ich mir im Moment sehr gerne anschaue.

Nummer eins ist Pick up limes, der Kanal von Sadia.

Sadia ist Ernährungsberaterin, ernährt sich vegan und zeigt auf ihrem Kanal in erster Linie sehr, sehr leckere Rezepte und Ernährungstipps, aber auch viele Videos zum Thema Minimalismus.
Die Videos sind unglaublich gut und professionell gemacht, Sadia kommt extrem sympathisch rüber und ich habe dort schon so viel Inspiration gefunden, was das vegane Kochen und Essen angeht!

Die Videos sind auf Englisch, aber ich finde, dass Sadia sehr deutlich spricht und gut zu verstehen ist.

Der zweite Kanal, den ich in den letzten Wochen rauf und runter geguckt habe ist der von JANAklar.

Den Kanal gibt es schon eine Weile und die Themen, mit denen Jana sich beschäftigt haben sich mit der Zeit immer mal wieder gewandelt. Momentan geht es viel um Veganismus, Nachhaltigkeit, Minimalismus und persönliche Entwicklung, was ich sehr spannend finde.

Jana ist irgendwie ein spannender Mensch, den ich sehr authentisch finde und mir einfach gerne ansehe!

Schaut ihr auch gerne Videos auf YouTube? Habt ihr Empfehlungen für mich?


♥

Postcrossing

Lieblingsdinge | März

Auf Instagram hatte ich es schon ein paar mal erwähnt: Ich habe mich kürzlich bei Postcrossing angemeldet und bin schwer begeistert davon!

Postcrossing ist eine Plattform zum Versenden und Empfangen von Postkarten. Man meldet sich an, legt ein Profil an und bekommt dann per Zufallsprinzip Leute zugewiesen, denen man eine Postkarte schickt. Im Gegenzug bekommt man dann von irgendwem anders eine Postkarte und kann so Karten aus aller Welt sammeln.

Bisher habe ich 8 Karten verschickt und 7 bekommen, es funktioniert also wirklich gut. Und es macht Spaß!

♥


Essen, Essen, Essen

Lieblingsdinge | März

Seit meine Chemo-Nebenwirkungen nachgelassen haben und mein Geschmackssinn einigermaßen zurückgekehrt ist, probiere ich wieder viel Neues in der Küche aus und freue mich immer sehr, wenn dabei etwas herauskommt, was allen schmeckt.

So wie das Gericht, was ihr oben auf dem Bild seht – optisch macht es zwar nicht besonders viel her, aber oh mein Gott war das lecker!

Das Rezept für das Erdnusspfännchen habe ich bei Chefkoch gefunden und leicht angepasst und das wird es in nächster Zeit definitiv öfter geben!

♥


Große Hörbuchliebe

Lieblingsdinge | März

Nachdem mich mein letztes Hörbuch irgendwie nicht so fesseln konnte, kann ich das aktuelle kaum aus der Hand (oder besser gesagt dem Ohr) legen!

Liebes Kind ist ein Thriller und der Debütroman der deutschen Autorin Romy Hausmann. Und was für ein Debüt!

Es geht um Lena, die mit ihren zwei Kindern und ihrem „Mann“ in einer fensterlosen Hütte im Wald lebt – oder vielmehr dort gefangen gehalten wird.
Alle müssen strenge Regeln befolgen und der Alltag ist minutiös durchgeplant.
Eines Tages gelingt Lena die Flucht, aber damit ist das Grauen noch nicht zu Ende…

Das Hörbuch ist richtig gut gemacht und wird von verschiedenen Sprechern gelesen, die ich alle sehr angenehm und passend finde. Ich höre wie gesagt noch nicht lange, aber die Geschichte hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen und ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!

Falls ihr mal reinhören möchtet, könnt ihr euch für einen kostenlosen Probemonat bei Audible anmelden und bekommt das erste Hörbuch gratis.

♥


Frühlingsgefühle

Lieblingsdinge | März

Ja, zugegeben – so ganz ist der Frühling wohl wettertechnisch noch nicht bei uns angekommen. Aber in den letzten Tagen ist das Wetter zumindest etwas freundlicher geworden und wir hatten auch schon den ein oder anderen sonnigen Nachmittag.

Denn um ehrlich zu sein bin ich den Winter und die Kälte langsam echt leid! Ich freue mich schon auf die Gartenzeit, Sonnenschein und Wärme und zwischendurch bekommen wir schon einen kleinen Vorgeschmack auf richtig schöne Frühlingstage.

Wir haben jedenfalls schonmal die österliche Deko ausgepackt und ich finde so sieht alles gleich viel freundlicher aus!

♥


Kinderkunst

Lieblingsdinge | März

Das letzte Lieblingsding für heute ist dieses Bild, das die Prinzessin für mich gemalt hat.

Falls ihr es nicht sofort erkannt habt: Das ist ein Hase – die Prinzessin malt nämlich im Moment ganz viele (Oster-)Hasen und ich finde es unheimlich toll, dass sie so gern und so viel malt und bastelt und damit auch langsam ihre kleine Schwester ansteckt.

Wie macht ihr das eigentlich mit der Kinderkunst? Behaltet ihr alles oder wird auch schonmal (heimlich) etwas entsorgt? Wie bewahrt ihr die besonders schönen Bilder und Basteleien auf?

♥


Lieblinks

Lieblingsdinge im März | klitzekleinedinge | Lieblinks

Auch in diesem Monat habe ich natürlich wieder einiges im Internet gelesen und ein paar Sachen möchte ich mit euch teilen.

Bei Geborgen Wachsen habe ich einen Gastbeitrag von Anna zum Thema Achtsame Elternschaft gelesen, der mir sehr gefallen hat.

Dadurch bin ich außerdem auf Annas Instagram-Profil @langsam.achtsam.echt aufmerksam geworden, das mir ebenfalls unheimlich gut gefällt. Schaut es euch doch mal an!

Wir alle möchten Dinge in unserem Leben verändern, doch oft verbringen wir viel zu viel Zeit damit auf den perfekten Moment zu warten. Der Text There’s always a reason to wait until tomorrow von Becoming Minimalist enthält einige gute Tipps, um aufzuhören zu warten und noch heute anzufangen.

Bei der DIYChallenge von #5Blogs1000Ideen ging es diesen Monat um Modelliermasse und ich fand die Idee einer Tischdeko aus Fimo von titatoni sehr cool!

Im Linkup unter dem Beitrag findet ihr übrigens noch mehr tolle Ideen mit Modelliermasse.


♥

So, das waren meine Lieblingsdinge im Februar. Was mögt ihr gerade besonders gerne? Schreibt mir doch einen Kommentar und erzählt es mir!


wallpaper-1019588
Manga-Neuerscheinungen im Juni 2020!
wallpaper-1019588
Bund und Länder gaben in 4 Jahren 350 Milliarden Euro für unsere friedfertigen und schutzbedürftigen Ausländer aus
wallpaper-1019588
Schwarzwälder Kirsch-Muffins
wallpaper-1019588
Raspelkuchen mit Joghurt-Kirsch-Füllung