Liebgewonnen.

Hallo meine Schönen!

Wirklich lange gab es von mir schon keinen Artikel zu meinen Lieblingen. Das lag zum Einen daran, dass ich die Frequenz mit monatlichen Favoriten einfach irgendwie zu hoch fand und ich euch nicht immer dieselben Produkte zeigen wollte oder alternativ krampfhaft jeden Monat neue Produkte zeigen wollte. Zum anderen lag das aber auch daran, dass sich meine meist benutzten Produkte jeden Monat entweder zu schnell änderten oder ich jeden Monat so ziemlich dieselben Produkte benutzte.

Heute zeige ich euch eine Kombination aus recht neuen Produkten die ich in letzter Zeit wirklich fast täglich benutzt habe und Produkten, die einfach herrlich zum aktuellen Sommerwetter passen und wiederum Produkten, die ich einfach wirklich wahnsinnig gut finde, aber dennoch nicht so häufig benutzt habe.

IMG_1625

Zu meinen absoluten Lieblingen gehört im Moment die Kombination aus den beiden L’Oréal Lacken 211 Opulent Pink und 911 Confettis.  Der Füllstand von Opulent Pink würde mich lügen strafen, wenn ich sagen würde, dass ich die Maniküre unten mit den beiden nicht schon zig Mal getragen hätte. Und obwohl Confettis eigentlich gar nicht sommerlich anmutet in Schwarz und Weiß, hat er doch mein Herz im Sturm erobert.

IMG_1290Den Post und die Review zu beiden Lacken könnt ihr hier finden

Aufmerksame Leser haben es sicher schon erkannt, da dieser Cremelidschatten bereits in den letzten 3 Posts mitgespielt hat. Der wunderschöne Catrice Made to Stay Longlasting Eyeshadow in 080 Copper & Gabbana hat sich im Nu zum absoluten Lieblingslidschatten mit Passt-Immer-Faktor gemausert.

IMG_1523

Die Review findet ihr an dieser Stelle, hier gibt es ein AMU mit Copper & Gabbana gibt es hier zu sehen und in diesem Post durfte der Lidschatten ebenfalls eine Nebenrolle übernehmen.

Der meistgetragene Lippenstift ist  in letzter Zeit definitiv der Rouge Caresse in 301 Dating Coral von L’Oréal gewesen. Die Review hierzu schulde ich euch noch, aber ich habe bereits über eine andere Nuance (Hypnotic Red) an dieser Stelle gebloggt. Dating Coral mag ich aber ein bisschen lieber als Hypnotic Red, er kriecht nicht so in die Falten und der sheere Korallton ist einfach ein Träumchen und passt immer. Dating Coral zaubert eine herrliche Frische ins Gesicht, ganz ohne angemalt zu wirken und ich bin einfach ein bisschen verliebt.

Relativ neu, aber bereits heiß geliebt ist der Estee Lauder Signature Hydra Lustre Lippenstift in 61 Spanish Red. Auch wenn ich Spanish Red im Vergleich zu den anderen Produkten eher selten getragen habe, so war er doch für abends und zum Ausgehen stets meine erste Wahl. Das klassische, klare und leicht orangestichige Rot ist einfach ein absoluter Hingucker und die wirklich gelungene langlebige Textur macht ihn wirklich zu einem tollen Begleiter. Die schwere, goldene Verpackung ist sicherlich nicht jedermanns Sache und es will auch sicher nicht jeder so einen stolzen Preis für eine nicht soooo besondere Farbe zu zahlen, aber ich habe mein Herz an diesen Lippenstift verschenkt. Eine Review folgt sicherlich bald.

Aus keiner LE habe ich in letzter Zeit so viel gekauft wie aus der Me & My Icecream LE von Essence. Beim ersten Mal habe ich nur die Shimmer Pearls mitgenommen, aber nachdem ich Swatches und Reviews des Blushes gesehen habe, bin ich gleich noch einmal losgezogen um das zweite Produkt der LE zu jagen. Dank des fehlenden Testers wurde das Cremeblush 01 Ice Bomb von mir verschmäht und glücklicherweise auch von anderen, so dass das Blush ziemlich leicht zu bekommen war. Bereut habe ich den Kauf nicht, die Textur ist ganz angenehm und die Farbe passt perfekt zu Dating Coral ;)

IMG_1604-horz klein

Hier trage ich Essence 01 Ice Bomb auf den Wangen, gemeinsam mit dem P2 Bronzing Stick aus der Urban Club Vibes LE

Letztes Produkt dieser Favoriten Runde ist definitiv das Eau de Toilette LOVE ETC… von The Body Shop. Ich habe den Duft damals zu Weihnachten geschenkt bekommen und fand den Duft zwar ganz angenehm, aber habe es sehr selten benutzt. In den letzten zwei Monaten habe ich doch fast ständig zu diesem Parfum gegriffen, obwohl ich sicherlich sommerlicheres im Regal stehen habe. Ich mag die Leichtigkeit von LOVE ETC… und die Wärme, die die Moschusnote dem Duft verleiht. Irgendwie passt LOVE ETC… einfach immer und wirkt nie aufdringlich oder überladen.

So meine Lieben, das waren meine Favoriten! Und während ihr diesen Post lest, bin ich gerade in Hamburg und mache mir ein schönes Wochenende mit dem Herzfreund. Wir machen ein bisscen Sightseeing, lassen es uns gut gehen und Sonntag schauen wir das Tarzan Musical an!

Ich wünsche euch ein schönes und sonniges Restwochenende, bis bald!



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte