LG Watch Urbane 2 – Telefonieren wie David Hasselhoff

Die LG Watch Urbane 2 ist nicht nur besonders elegant, sondern begeistert auch mit besonderen technischen Features, die bisher bei fast noch keiner anderen Smartwatch zu finden waren.

Die LG Watch Urbane 2 hat sich sowohl äußerlich wie auch von der technischen Ausstattung im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich verändert.

Die neue Urbane ist ein wenig gewachsen, da der OLED-Display nun 1,38 Zoll groß ist, womit der Durchmesser des runden Bildschirms 44,5 mm beträgt. Mit einer beeindruckenden Auflösung von 480×480 Pixel werden sämtliche Informationen in bester Farbqualität und Kontrast leicht lesbar dargestellt.

Seitlich befinden sich wieder drei physische Tasten, die aber nun für einen bessere Bedienbarkeit mit einer Kunststoff-Schraffur versehen sind. Die LG Watch Urbane 2 wird es mit Space Black, Opal Blue, Luxe White und Signatur Brown in insgesamt 4 Farbvarianten geben.

Auch den Akku hat man auf eine 700 mAh Variante verstärkt, der selbst bei starker Nutzung etwas länger als einen Tag durchhalten soll und innerhalb einer Stunde wieder aufgeladen ist. In Sachen Prozessor verlässt sich der Hersteller weiterhin auf einen Snapdragon Qualcomm 400 mit einer Taktrate von 1,2 GHz und einem Arbeitsspeicher von 512 MB. Wie immer gibt es dazu einen lokalen Speicher in der Größe von 4GB.

LG Watch Urbane 2: Software

Die neue Urbane 2 läuft mit Android Wear, wobei LG noch das hauseigene Betriebssystem LG Wearable Platform darüber gelegt hat. Damit sind den üblichen Smart Notifications auch weitere Funktionen wie Push-to-Talk oder NFC möglich.

Ausgestattet wurde die LG Watch Urbane 2 unter anderem mit einem Herzfrequenzmesser, Beschleunigungsmesser und als besonderes Highlight auch mit Module für GMS, UMTS und LTE. Damit arbeitet Urbane 2 völlig autonom und benötigt keine Verbindung zu einem Smartphone.

Mit dieser technischen Ausstattung ist es möglich direkt auf der Smartwatch Anrufe entgegen zu nehmen und auch längere Telefonate zu führen. Möglicherweise erinnert man dabei an David Hasselhoff, der seinen treuen Begleiter K.I.T.T gerade ruft :-)


Selbstverständlich wird das Pairing mit einem Smartphone weiterhin unterstützt, um etwaige Informationen über eingehende Nachrichten zu erhalten.

Der Wehrmutstropfen ganz am Schluss. LG wird die Urbane 2 auch im deutschsprachigen Raum auf den Markt bringen, doch ist ein konkretes Datum ebenso wenig bekannt, wie der mögliche Verkaufspreis.

Fazit

Neben der Samsung Gear S2 ist die LG Watch Urbane 2 nun die zweite Smartwatch, die völlig unabhängig von einem Smartphone funktioniert. Wie schon beim Vorgängermodell überzeugt auch die neue Urbane 2 durch ein besonders elegantes Design, hervorragende Verarbeitung hochwertiger Materialien und natürlich mit einer tollen technischen Ausstattung.


wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Ofenkürbis mit Chili, Mandeln und Feta
wallpaper-1019588
SPD fordert höheres Kindergeld, damit sich die Migration in Deutschland wohler fühlt
wallpaper-1019588
Fuse: Memoirs of the Hunter Girl – Film läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2020
wallpaper-1019588
YouTube Kids – Dank COPPA bald die einzige App (Einschätzung und persönliche Meinung)