LG Optimus One - Testbericht

Mobilfunk-Talk nimmt für Sie das Einsteiger-Smartphone LG Optimus One unter die Lupe. Während es im ersten Teil unseres Testberichts vor allem um das Design, das Display sowie die Performance ging, handelte der folgende zweite Teil unter anderem von den Internet- und Kamera-Funktionen sowie einem zusammenfassenden Fazit.
Wie bereits im ersten Teil des Testberichts erwähnt, besitzt das LG Optimus One nur einen durchschnittlichen 600 MHz-Prozessor. Dieser macht sich leider auch beim Surfen im Internet bemerkbar. Der Internetzugriff gelingt dabei sowohl über das mobile Internet (HSPA) als auch über das Heimnetzwerk (WLAN).
Dabei muss jedoch auf den schnellen WLAN n-Standard verzichtet werden. Beim Aufbau von nicht für den mobilen Zugriff ausgerichteten Seiten braucht man daher etwas Geduld. Für den vollständigen Aufbau der Mobilfunk-Talk News-Seite benötigte das Android 2.2-Smartphone etwa 10 Sekunden.
View the original article here

wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gosto verführt in „Cigarette“ mit leichtem Synthie-Sound
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Review: Dragon Ball Z: Kakarot | PS4
wallpaper-1019588
Wann ist valentinstag 2017
wallpaper-1019588
Wandern im Böhmischen Paradies
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag fur musiker