Letzte Schlussworte…

Hallo meine Lieben,

Wie ihr eventuell mitbekommen habt, war hier auf meinem Blog schon lange nichts mehr los. Das liegt auf der einen Seite daran, dass ich im Moment einfach keine Zeit finde und auf der anderen auch keine Motivation dazu habe zu schreiben. Besonders das Problem mit der Zeit wird nächstes Jahr bestimmt nicht weniger, denn ich stecke dann in meinem letzten Schuljahr, sprich ich schreibe Abitur und dafür werde bzw. muss ich wohl doch etwas Zeit aufopfern. Aus diesen Gründen, wird es dieses Format meines Blogs erstmal nicht mehr geben.

Aber ein erst einmal ist ja kein Schlussstrich, zumal ich immer sehr viel Freude am Schreiben hatte. Deswegen gibt es Hoffnungen, denn ich werde diesen Blog nächstes Jahr wieder zum „Leben erwecken”, nur in einer anderen Form als er momentan besteht. Und zwar werde ich nach meinem Abitur ein Jahr in den USA als Au Pair verbringen. Um meine Erlebnisse und Erfahrungen dann zu teilen und besonders meine Familie und Freunde auf dem Laufenden zu halten, werde ich hier alles mögliche niederschreiben was mir so passiert und wie es mir den so ergeht. Mal schauen ob ihr mich dann immer noch unter den Namen “Luischen” findet, insgesamt steht das ganze Projekt Au Pair noch ganz am Anfang. Wer also dann doch neugierig wird und wem interessiert was ich das nächste Jahr so treiben werde sollte 2016 um diese Zeit hier noch einmal vorbeischauen und vielleicht, wer weiß, findet ihr dann hier schon den ersten Blogeintrag.

Bis dahin

Luisa


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte