Let’s Play The Elder Scrolls V: Skyrim – Episode 9 – Ein wenig Kleinarbeit

So Freunder der höheren Unterhaltungskultur, zunächst erwaretet uns eine erholsame Unterhaltung mit Orgnar, dem Koch und Kneipenwirt des Gasthauses, von ihm bekommen wir etwas Arbeit, schauen uns seine Waren an und lassen uns den neusten Klatsch und Tratsch vortragen. Klingt alles sehr interessant, ist es auch!
Er ist auch der, der uns zur Akademie in Winterfeste beruft, sollten wir den Weg des Magiers eingehen wollen, aber soweit solle es vorerst nicht kommen. Letzendlich bekommen wir noch die Genehmigung sein Labor zu nutzen, also los! Nachdem wir uns noch etwas im Gasthaus umgeschaut haben, ist es schon fast wieder morgens, also lohnt es sich kaum noch, überhaupt zu schlafen. Gehen wir also wieder raus, um die Hauptquest etwas vorran zu treiben, verbringen wir den schönen Tag doch am besten im dunklen Grab, hehe, das reimt sich sogar! Aber was solls, auf ins Ödsturzhügelgrab um endlich das Geheimnis zu lüften.


wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Zirkus Roncallis zukünftig ohne Tiere und Plastik
wallpaper-1019588
Weihnachten bei den Bayern
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Gebackenes Hähnchen mit Quitten
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?