Let’s Play The Elder Scrolls V: Skyrim – Episode 15 – Alvor der Schmied

Von Sven erhalten wir den Tipp, dem Jarl in Weißlauf von dem Drachen zu erzählen, welcher ein Beleg dafür ist, dass seine Mutter nicht verrückt ist.
Desweiteren erhalten wir von ihm indirekt den Auftrag, die Bardenakademie von Einsamkeit zu erforschen. Nach einer kurzen Jahreskunde von „Skyrim“ suchen wir den Schmied Alvor, auf, das erste was uns auffällt: Der gleiche Sprecher wie Ralof. Blöd, die beiden unbedingt mit dem selben Sprecher in der Nähe spawnen zu lassen.
Alvor erzählt uns dann ein wenig was über das schmieden, wir versuchen das ganze gleich mal, auch wenn ich mit dem Interface von Skyrim noch nicht so ganz klar komme.
Nachdem wir Alvor den gewünschten Eisendolch überreicht haben, bekommen wir ihn nochmal zurück um ihn zu schleifen. Natürlich kommen wir auch dem Auftrag nach. Nach weiteren Minuten die wir bei Alvor verbringen, besuchen wir mal sein Haus, in dem es niemanden stören zu scheint wenn wir etwas klauen, natürlich machen wir das nicht!
Übrigens, dieser Alvor scheut auch nicht davor FSK18-Vorstellungen (Die Videospiele dies Mittelalters) vor seiner Tochter zu Wort zu bringen, wers mag…
Zum Schluss begutachten wir den wirklich überdimensionierten Mond und erkunden das kleine Dörfchen Flusswald.

 


wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Eiskalter Spiele-Tipp: "POLAR PARTY" von Pegasus Spiele & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Wehe, wenn sie losgelassen …
wallpaper-1019588
Antisemitismus wird in Deutschland mit zweierlei Maß bewertet
wallpaper-1019588
#002 Top10 - Horror Settings
wallpaper-1019588
Wie man eine romantische Inselhochzeit plant