... ? Lesson 3: Go Out And Explore Your Surroundings!

Nachdem uns schon einer der führenden Anthropologen der ICU aufgefordert hat: "Get LOST!" - kann auch ne persönliche Bitte gewesen sein - haben wir das dann auch mal ganz gezielt gemacht. Tokyo ist dafür auch super geeignet, man kann so ziemlich überall verloren gehen und fühlt sich dabei immer noch unglaublich sicher.
Dieses Mal waren wir eigentlich nur auf der Suche nach etwas japanischen Essen. Da die Hauptstraße absolut jeder abgrasen kann ging es von einer Nebenstraße in die andere. Die meisten Gassen sind hier nicht auf Auto + X ausgelegt. Bei der Art und Weise wie hier einige der Reisköche Fahrrad fahren sind die Straßen um ehrlich zu sein auch nicht auf Fahrrad + X ausgelegt. Ins Auge stechen hier die fast grundsätzlich überirdischen Stromleitungen. Wir haben nach ca. 30 Minuten auch einen kleinen Laden gefunden. Indisch. Die geographische Nähe macht sich dabei durchaus bemerkbar. 5 verschiedene Schärfegrade gab es. Ich habe mich in 3 probiert. Allein der Dampf des Essens hat schon fast gereicht um mich aus dem Haus zu treiben. Letztlich war es verdammt lecker.
Beim Thema essen hat sich hier auch schon einiges neues ergeben. Mein Einfluss auf das Land scheint zu steigen. ドイツコンボ (Doitsu-Combo - Deutsches-Menü) stand im Menü. Nürnberger, Sauerkraut und Bratkartoffeln wurden geliefert. Tatsächlich kann ich mit stolz verkünden dass sogar McDonalds auf den steigenden Einfluss reagiert hat und den "German-Sausage"-Burger ins Programm genommen hat. Nicht ganz so stolz bin ich, dass ich das Angebot verpasst habe. Des weiteren endet heute das Oktoberfest in Yokohama. Aber man sieht ich arbeite hier mit Zuckerbrot und Peitsche. Das gute Essen sorgt für positive Assoziationen mit good, old Germany.
... ? Lesson 3: Go Out And Explore Your Surroundings!Die letzten Wochen bin ich auch ganz ordentlich herum gekommen. ... ? Lesson 3: Go Out And Explore Your Surroundings!Die ersten Fotos mit meiner Kamera habe ich aber im Wohnheim geschossen. Am 01.10.2010 wurde hier der Gründung der Volksrepublik China (jap. 中国 Land der Mitte, spricht sich aber ちゅうごく (Chūgoku)) gedacht. Ich habe es an diesem Tage vermocht drei Chinesen unter den Tisch zu trinken - zu Ihrer Verteidigung sei gesagt, dass Sie es nicht vermocht haben ... ? Lesson 3: Go Out And Explore Your Surroundings!nach eininader zu trinken. Amateurhaftes verhalten, aber so waren 5 Reisschnäpse auch schon ausreichend. Zur Chinesischen Verteidigung sei fernern gesagt, dass es eigentlich nur 2 Chinesen und 1 Japaner war - aber wer nimmt das schon so genau?!
Am (sagen wir einfach mal in Deutschland war es noch sehr früh, so muss es hier) M... ? Lesson 3: Go Out And Explore Your Surroundings!orgen (gewesen sein), es war der 02.10. ging es dann Richtung Tokyo. Erster Stop: Kichijōji (吉祥寺) Shrine - Inokashira-Park (井の頭公園). Der Schrein wurde erst in den vergangenen Jahren renoviert und mit dem angrenzenden Zoo ist der Park ein bekanntes Naherholungsgebiet. Es war auf jedenfall eine Reise wert. Vor angeblich 20 Jahren wurden außerdem Koi-Fische (鯉) ausgesetzt - scheint denen gut zu gefallen. ... ? Lesson 3: Go Out And Explore Your Surroundings!Wirklich ein schöner Park. Den Zoo haben wir uns jedoch geschenkt.
Ich habe übrigens begonnen ein Web-Album zu pflegen. Wenn Ihr auf die Diashow (falls sie noch nicht gefunden wurde - sie befindet sich rechts im Blog) klickt kommt ihr zu meinen Webalben. Bislang liegen da 6 Alben mit jeweils ein paar Fotos die ich hier gemacht habe.
Für mich steht morgen der nächste Japanisch-Test an. Von daher beende ich das Ganze jetzt einmal. Wer mer Fotos sehen möchte darf gerne rufen, dann gebe ich den Link zu Repository oder tausche die sonst wie aus. An dem Tag ging es vom Park übrigens nach Kichijoji, Tokyo-Tower, Akihabara, Kichijoji und ICU. Die nächsten Tage dann, Fotos sind schon online.
Schönes Wochenende.
Beste Grüße

wallpaper-1019588
Kreativ mit magnetischen Tafeln von Eichhorn & Kikaninchen & Verlosung
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Skitour aufs Schöderhorn: Pulver-Garantie in Großarl
wallpaper-1019588
Einladungskarten quadratisch gestalten
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur geliebte
wallpaper-1019588
Der karamellige Klassiker aus Frankreich: Tarte tatin aux pommes
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche per whatsapp schicken