LESETIPP – 10 spannende Bücher, über die man in diesem Jahr noch spricht!

e01b24cffea978e3b6ccae2531adb1d3

Der Herbst ist die perfekte Zeit zum Lesen. Wenn es draußen kalt und dunkel ist, macht es noch viel mehr Spaß, sich in den Sessel oder ins Bett zu kuscheln und bei einem Glas Rotwein oder wahlweise einer Tasse Tee in ein fesselndes Buch zu versinken.

Sie wissen noch nicht, auf welchen Schmöker Sie sich stürzen sollen? Wir haben uns durch Bestseller-Listen und Online-Rankings im Internet gewühlt und die 10 vielversprechendsten Werke für Sie ausgewählt:

1. “Der Junge muss an die frische Luft” von Hape Kerkeling

Hape Kerkeling erzählt auf lustige und ernste Weise über seine Kindheit. Alles beginnt mit den ersten Lebensjahren im Ruhrgebiet mit Bonanza-Spielen, Gurkenschnittchen und dem ersten Farbfernseher. Es folgt eine Reise durch die Auf und Abs seiner dreißigjährigen Karriere. Kerkeling verrät, warum es manchmal ein Glück ist, sich hinter Schnurzbart und Herrenhandtasche verstecken. „Was, um Himmels willen, hat mich bloß ins gleißende Scheinwerferlicht getrieben, mitten unter die Showwölfe? Eigentlich bin ich doch mehr der gemütliche, tapsige Typ und überhaupt keine Rampensau. Warum wollte ich also bereits im zarten Kindesalter mit aller Macht ›berühmt werden‹? Und wieso hat das dann tatsächlich geklappt? Nun, vielleicht einfach deshalb, weil ich es meiner Oma als sechsjähriger Knirps genau so versprechen musste …“ Ein Buch über berührende Begegnungen, Verluste, Lebensmut und die Energie, immer wieder aufzustehen.

Erscheinungsdatum: 1.10.2014 / Verlag: Piper Verlag GmbH / Preis: 19,99 €

2. “Von Männern, die keine Frauen haben” von Haruki Murakimi

Es vielleicht das Zarteste und Anrührendste, was Murakami jemals geschrieben hat. In sieben Erzählungen berichtet der Autor in typischer Murakimi-Art über Männer, die versehrt und einsam sind. In „Von Männern, die keine Frauen haben“ geht es um Männer, denen etwas Wichtiges im Leben fehlt.

Erscheinungsdatum: 30.09.2014 / Verlag: DuMont Buchverlag / Preis: 19,99 €

3. “Marmorkuss” von Jennifer Benkau

Jarno küsst ein Dornröschen aus dem letzten Jahrhundert wach. Beim Fotografieren in einer mit Rosen überwucherten Villa verliebt er sich in die Schönheit einer geheimnisvollen weißen Marmorfigur. Und so küsst er die Figur, die daraufhin lebendig wird. Auf einmal steht eine echte Frau vor ihm, die kein elektrisches Licht oder Jeans kennt und offenbar hundert Jahre geschlafen hat. Es beginnt eine märchenhafte Liebesgeschichte und gleichzeitig ein Spiel auf Leben und Tod. Denn Jarno ist kein Prinz – im wirklichen Leben steckt er tief in einem Sumpf aus Verbrechen…

Erscheinungsdatum:14.10.2014 / Verlag: script5 / Preis: 18,95 €

4. “Tote Vögel singen nicht” von Alan Bradley

Flavia de Luce wartet mit ihrer Familie am Bahnhof von Bishop’s Lacey, um die Heimkehr ihrer in Tibet verschollenen Mutter Harriet zu erwarten. Als der Zug einfährt, flüstert ein großer Fremder der elfjährigen Hobbydetektivin eine kryptische Botschaft ins Ohr. Eine Sekunde später ist der Mann tot – offenbar wurde er von jemanden aus der Menge vor den Zug gestoßen. Das ist ein neuer Fall für Flavia de Luce, die versucht endlich die Wahrheit über ihre Mutter zu erfahren.

Erscheinungsdatum: 13.10.2014, Verlag: Penhaligon, Preis: 19,99 €

5. “Die Lebenden und die Toten” von Nele Neuhaus

Die Kriminalkommissarin Pia Kirchhoff ist gerade auf dem Weg in die Flitterwochen, als sie ein Anruf erreicht: In der Nähe von Eschborn wird eine ältere Frau erschossen und kurze Zeit später wird eine weitere Frau ermordet. Doch beide hatten keine Feinde und der Täter scheint wahllos zu morden. Der Druck auf Pia Kirchhoff und ihren Partner Oliver von Bodenstein wächst, dabei kommen sie einer menschlichen Tragödie auf die Spur.

Erscheinungsdatum: 10.10.2014 / Verlag: Ullstein Buchverlag / Preis: 19,99 €

6. “Frost Killer – Mythos Academy” von Jennifer Estep

Das ist das letzte Buch über die Abendteuer von Gwen Frost, die nun ein für alle Mal dem Chaosgott Loki die Stirn bieten muss. Und niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Das Gypsymädchen Gwen Frost weiß, dass sie keine Wunderwaffe ist. Trotzdem muss sie Loki besiegen. Die einzige Hilfe bekommt sie von ihren Freunden, ihre Psychometrie, ihrem sprechenden Schwert Vic und dem Spartaner Logan Qinn. Dunkle Vorahnungen ereilen Gwen, aber als einer der ihr wichtigsten Menschen in Lebensgefahr gerät, ist sie bereit alles zu geben, auch wenn es sie ihr Leben kostet.

Erscheinungsdatum: 13.10.2014 / Verlag: Piper Verlag GmbH/ Preis: 16,99 €

7. “Moskauer Tagebuch – Wer wir sind und wer wir waren” von Christa Wolf

Christa Wolf erzählt von ihrem Besuchen in Moskau. Insgesamt zehn mal reiste sie in die russische Hauptstadt – zwischen ihrem ersten Besuch im Jahr 1957 und ihrer letzten Reise in die UdSSR 1989 liegen mehr als 30 Jahre Geschichte. Sie reist mit Max Frisch auf der Wolga nach Gorki, trifft eine schlagfertige russische Rechtsanwältin in Gagra am Schwarzen Meer, besucht Vilnius und Riga und steht am Grab von Anna Achmatowas. Während ihrer Reisen stand Christa Wolf unter Beobachtung durch Sicherheitsleute der Sowjetunion und der DDR. Christa Wolf wird Beobachterin der sozialen und politischen Verhältnisse und lässt ein facettenreiches Bild des Riesenreiches im Wandel entstehen. Ihr Buch enthält Tagebuchnotizen, Begleittexte ihres Mannes Gerhard Wolf, Briefe und zeitgenössische Fotos und Dokumente.

Erscheinungsdatum: 06.10.2014 / Verlag: Suhrkamp /Insel / Preis: 22,95 €

8. “Der Rosie-Effekt” von Graeme Simsion

Der zweite Teil von dem „Rosie-Projekt“ ist da! Im zweiten Teil „Rosie-Effekt“ entdeckt Romanheld Don Tillman die Liebe in der Ehe. Don Tillman lebt mit Rosie in New York und sie wird schwanger. Nun hat Don das Ziel, der beste Vater aller Zeiten zu werden und entwickelt einen wissenschaftlich exakten Schwangerschafts-Zeitplan für Rosie. Während seiner Forschungen wird er jedoch verhaftet und das darf Rosie auf keinen Fall erfahren. Deshalb muss Don seinen Freund Gene mit einspannen und die Sozialarbeiten Lydia überzeugen, dass er der tollste Vater der Welt sein wird. Doch bei all seinen Pläne übersieht er das Allerwichtigste: Seine Liebe zu Rosie und die Gefahr, sie zu verlieren, wenn sie ihn am dringendsten braucht.

Erscheinungsdatum: 30.10.2014 / Verlag: Fischer Krüger / Preis: 18,99 €

9. “Aufstieg und Fall großer Mächte” von Tom Rachmann

Paul ist Spezialist für Informationstechnologie und etwas verschroben. Er bemerkt zu spät, dass die Frau, die er überstürzt geheiratet hat, völlig durch den Wind ist. Als diese die gemeinsame Tochter Tooly verbrüht, entführt er das Kind.
Jahrelang durch die Welt, aber irgendwann spürt die Mutter Tooly in Bangkok auf und stellt das Leben ihrer Tochter komplett auf den Kopf. Eine Geschichte, witzig und traurig zugleich, in der der Mut, sich seiner Vergangenheit und seinen Ängsten zu stellen, leuchtet wie ein helles Licht. Und: ein Plädoyer für wahre Freundschaft und wirkliche, großzügige Liebe.

Erscheinungsdatum: 01.10.2014 / Verlag: dtv / Preis: 21,90 €

10. “Passagier 23″ von Sebastian Fitzek

Der Polizeipsychologe Martin Schwartz hat vor fünf Jahren seine Frau und seinen Sohn während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff ‘Sultan of the Sea’s verloren. Niemand konnte ihm sagen, was genau geschehen ist. Seitdem ist Martin ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz ruft ihn eine alte Dame an: Er müsse an Bord der Sultan kommen, es gebe Beweise über das Verschwinden seiner Familie. Nie wieder wollte Martin zurück auf das Schiff, doch vor ein paar Wochen ist ein verschwundenes Mädchen auf der Sultan wieder aufgetaucht. Sie hatte den Teddy seines Sohnes im Arm.


wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 18.09.2021 – 01.10.2021
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht