Lesetip: Sprung ins Wir

Die Gesellschaft ist im Wandel und keiner weiss so richtig wohin die Reise geht. Die Kluft zwischen Arm und Reicht wird größer, die Umweltverschmutzung breitet sich aus, und langsam verlieren immer mehr Menschen den Glaube das sie etwas dagegen unternehmen können. Resignation macht sich breit.

Dietmar Hansch hat sich dem Thema Gesellschaft angenommen und dabei entstand ein Buch, das aufrütteln kann.
Lesetip: Sprung ins Wir
“Sprung ins Wir, die Neuerfindung von Gesellschaft aus systemischer Sicht”
Man merkt schnell das er ein Psychotherapeut ist, denn er geht dabei sehr analytisch und professionell vor. Dazu teilt er das Buch in 2 Teile.

Im ersten Teil erläutert er Probleme und Grundlagen der Gesellschaft, ihre “Spielregeln” und wie Menschen heutzutage “ticken”. (weiterlesen…)