[Lesestatistik] Das war der Oktober 2018...


Mahlzeit ihr Lieben!
Sagt man das in Deutschland auch? Also wir in Oberösterreich sagen ab ca. 11/halb 12 statt „Morgen“ zur Begrüßung „Mahlzeit“. Ist viel ungezwungener als „Grüß Gott“, aber dennoch freundlich.Nun denn…ich schulde euch noch eine Lesestatistik aus dem Oktober.Der Oktober war…intensiv. Da fiel alles zusammen:Arbeit, Buchmesse, Geburtstag, eine kleine Verkühlung und die Zeit war mir auch nicht immer hold. Aber so ist das Leben eben…und da fällt mir ein, dass der Messerückblick auch schon seit Wochen vor mir hergeschoben wird *.*Ups…
Zurück zum Thema:Lesestatistik. Oktober. Bücher. Blogge.

Im Oktober habe ich jedenfalls 5 Bücher gelesen.Aufgegliedert waren es 1 Print und 4 eBooks.Gesamt habe ich 1.754 Seiten gelesen, dass sind 57 Seiten am Tag.Neu eingezogen sind unglaubliche 31 Bücher (Messe lässt grüßen), wobei 3 davon gelesen sind.Mein SuB ist auf eine Höhe von 733 Ungelesenen gestiegen.


[Lesestatistik] Das war der Oktober 2018...[Lesestatistik] Das war der Oktober 2018...[Lesestatistik] Das war der Oktober 2018...
„HiddenLegacy #2 – Tanz des Feuers“ von Ilona Andrews. 5/5 Federn.„Grimm Chroniken #7 - Das Aschemädchen“ von Maya Sheperd. 5/5 Federn.„Redwood Love #1 – Esbeginnt mit einem Blick“ von Kelly Moran. 5/5 Federn.

[Dann war ich auf der FBM]


[Lesestatistik] Das war der Oktober 2018...[Lesestatistik] Das war der Oktober 2018...
„Ashuan 1.2 – Wolfsblut“ von Janna Ruth 4/5 Federn.„Season of Magic #1 –Blütenrausch“ von Ewa A. 3,5/5 Federn.


TOP


[Lesestatistik] Das war der Oktober 2018...[Lesestatistik] Das war der Oktober 2018...
Ich habe im Oktober nur 5 Bücher gelesen und trotzdem 3 Bücher, die volle Punkteanzahl bekommen haben. Da die „Grimm Chroniken“ immer wieder ein Highlight sind und ich mich ja sowieso so schlecht entscheiden kann, sind meine beiden Highlights im Oktober Band 1 von „Redwood Love“ und Band 2 von „Hidden Legacy“. Ich habe sie verschlungen, mitgefiebert, mich verliebt und vor mich hin geschwärmt!

FLOP


Keines, da für mich ein Flop bei 2 Federn und niedriger beginnt ;P.


Was war im Oktober sonst so los?


Anfang des Monats war ich auf einen Konzert und zwar bei der Band, durch die ich zum Alternativen Musikstil gekommen bin: THE RASMUS! Die Location war klein, aber fein. Eine von den beiden Vorbands war echt toll, die andere eher durchwachsen. Der Mainact war der ABSOLUTE WAHNSINN! Definitiv eine Band, dessen Konzert ich wieder einmal aufsuchen werde!Der Oktober ist auch geprägt von div. Geburtstagen, so auch von meinem, den ich gemütlich angegangen bin. Die große Feier mit Freunden fand dann erst am Wochenende statt. Davor war ich aber noch in Frankfurt und habe nicht nur Sonja besucht, sondern natürlich auch die Messe unsicher gemacht. 5 volle Tage Messe. Das war echt besonders! Ich habe so viele tolle Menschen kennengelernt bzw. wieder getroffen. Mein Rückblick diesbezüglich steht noch aus…ich weiß *.*Zum Lesen bin ich eigentlich nur ab und an am Abend gekommen bzw. einen ganzen Samstag habe ich mir mal nur fürs Lesen freigehalten. Ansonsten stand immer etwas anderes an. Vor allem unter der Woche war ich nach der Arbeit oft so fertig, dass ich lieber in den Fernseher schaute und vor mich hin döste, als zu bloggen oder zu lesen. Im Oktober lebte ich ganz nach dem Motto: Es läuft. Rückwärts und bergab, aber es läuft. Gut…so schlimm war’s nicht, aber ab und an fühlte es sich so an.
Ach ja….im Oktober habe ich meine Haarfarbe geändert (streng genommen ja schon Ende September, aber die richtige Farbe folgte erst im Oktober). Ich bin jetzt nicht mehr braunhaarig, sondern laufe mit dunkelvioletten Haare durch die Gegend. Und ich LIEBE es! Es ist schlicht, sodass es in der Arbeit okay ist, aber sticht trotzdem hervor.

Was wird im November so los sein?


Ich hoffe ja, dass ich endlich die ausstehenden Rezensionen und den Messerückblick schreibe. Zudem befinde ich mich seit Anfang November in einem neuen SuB-Abbau-Projekt nämlich „5Books2Read“, wo ich 5 Bücher lesen soll, bevor ich wieder neue Bücher kaufen darf. Bisher läuft es gut. Arbeit gut.Freizeit noch etwas durchwachsen, aber es wird alles gut werden.Lesezeit: besser als noch im Oktober.Zudem habe ich mir vorgenommen endlich wieder mehr zu kommentieren und vor allem auf Kommentare zu Antworten. Seit ein paar Monaten war das bei mir über meinen Internet-Explorer nicht mehr möglich. Nun geht’s wieder mit einer Alternative :DAber egal was noch die wenigen Tage im November auf mich zukommen wird, ich werde es schaffen.
Wie war euer Oktober so? Wart ihr auch auf der Messe?
Alles Liebe,Tiana

wallpaper-1019588
Mindestlohn steigt auf € 9.94 brutto zum 1.1.2019
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
Tag des Fleischsalats – der National Ham Salad Day in den USA
wallpaper-1019588
Crowdworking – Arbeiten wann, wie, was und von wo Frau oder Mann will
wallpaper-1019588
'Die heilige Gretl...'
wallpaper-1019588
Rennrad: Pässe und Schluchten in Graubünden
wallpaper-1019588
Dragon Ball Z: Kakarot – Neuer Trailer veröffentlicht
wallpaper-1019588
One Piece Pirate Warriors 4: Neuer Trailer veröffentlicht