[Leserunde] Das italienische Mädchen von Lucinda Riley

[Leserunde] Das italienische Mädchen von Lucinda Riley
Kein Monat ohne eine Leserunde von Lucinda Riley. Ab morgen nehmen wir uns den 2014 erschienen Bestseller "Das italienische Mädchen" vor und träumen uns gemeinsam durch die knapp 500 Seiten. Und ich weiß schon jetzt, dass diese wieder viel zu schnell vorbei gehen werden. Aber erst einmal freue ich mich, im Kreise von vielen lieben Mitleserinnen, den Worten unserer Autorenheldin von Familiengeheimnissen und großer Liebe zu folgen und gedanklich ins warme Italien zu reisen.
Wer sich unserer netten, diskussionsfreudigen Runde anschließen möchte, der ist jederzeit herzlich willkommen. Meldet euch einfach bei Andrea in den Kommentaren unter ihrem Leserunden-Post und schon seid ihr dabei.
[Leserunde] Das italienische Mädchen von Lucinda Riley"Mit elf Jahren begegnet Rosanna Menici zum ersten Mal dem Mann, der ihr Schicksal bestimmen wird. Der junge Tenor Roberto Rossini ist in seiner Heimat Neapel bereits ein umschwärmter Star und schenkt dem schüchternen Mädchen, das bei einer Familienfeier singen soll, kaum Beachtung. Doch als die ersten Töne den Raum erfüllen, kann er seine Augen nicht mehr von Rosanna lösen, so rein und einzigartig ist diese Stimme. Sechs Jahre später treffen Rosanna und Roberto an der Mailänder Scala wieder aufeinander – und gemeinsam treten sie einen unvergleichlichen Siegeszug durch die Opernhäuser der Welt an. Doch ihre leidenschaftliche Liebe wird zu einer Obsession, die sie für alles um sie herum blind werden lässt …"
Leseprobe 

Einteilung der Leseabschnitte
Leseabschnitt 1 (S. 1 - 111)Leseabschnitt 2 (S. 112 - 222)Leseabschnitt 3 (S. 223 - 316)Leseabschnitt 4 (S. 317 - 444)Leseabschnitt 5 (S. 445 - Ende)
♥ Ich wünsche uns allen eine tolle Runde und eine wunderschöne Geschichte