Leseplanung August

Leseplanung August
#1 Das Lächeln der Fortuna
#2 Die Känguru-Chroniken
#3 Immortal Beloved - Entflammt
#4 Wir in drei Worten
#5 Der kleine Hobbit
Bevor ich mich für die nächsten Tage wieder vom Blog verabschiede, gibt es noch schnell die Liste mit den Büchern, die ich im August gerne lesen würde. Da ich nicht weiß, wie viel ich tatsächlich schaffen werde, weil ich recht viel unterwegs bin, belasse ich es erst mal bei diesen fünf Büchern und ergänze dann nach Bedarf. Alles sind wieder Aufgaben für die SuB den Sommer Challenge, auch wenn sie nur bis zum 20.8. dauert und ich zeitlich vielleicht nicht alle Bücher schaffen werde. Lesen kann ich sie ja trotzdem :)
Das Lächeln der Fortuna lese ich bereits seit einer Weile, aber da es das dickste Buch meines SuBs ist, ist das auch verständlich. Mir fehlen mittlerweile nur noch 450 Seiten bis zum Ende und ich habe damit etwa zwei Drittel geschafft. Ich mag es immer noch sehr und bin gespannt, was noch passieren wird. Und bei diesem Buch, was im 14. Jahrhundert in England spielt, merke ich wieder, wie wenig mir aus meinen Medieval English Kursen in Erinnerung geblieben ist, ups.
Die Känguru-Chroniken habe ich mir spontan aus dem Regal gegriffen, weil ich meine eigentliche Lektüre nicht den ganzen Tag mittragen wollte, aber trotzdem eine Zuglektüre brauchte. Es wird mir schon seit Jahren immer und immer wieder empfohlen und bisher völlig zurecht. Ich höre oft, dass das Hörbuch noch besser sein soll, aber das werde ich mir ganz sicher zusätzlich noch anhören.
Immortal Beloved stand schon letzten Monat auf meiner Liste, hat zeitlich aber nicht mehr hingehauen. Es ist eines der ältesten Bücher auf meinem SuB und liegt hier seit über 6 Jahren, wenn ich mich nicht irre, deshalb wird es Zeit, dass ich es endlich von seiner Plastikfolie erlöse und lese.
Leseplanung AugustFür die Aufgabe, bei der man andere seine Lektüre wählen lassen soll, habe ich eine Twitter Umfrage gestartet und da es einen Gleichstand gab, habe ich mich einfach entschlossen, beide Bücher auf die Liste zu packen.
Wir in drei Worten habe ich auch schon viel zu lange im Regal stehen, dafür dass ich es eigentlich unbedingt lesen wollte.
Was den Hobbit angeht, möchte ich endlich meine Bildungslücke schließen. Ich behalte oft lieber für mich, dass ich nicht mal die Herr der Ringe Filme komplett gesehen habe, aber beim Hobbit habe ich es bisher nicht mal versucht und werde jetzt mal schaeun, ob mir das Buch mehr zusagt. Auch wenn ich leider gehört habe, dass der Schreibstil ziemlich zäh sein soll.

wallpaper-1019588
[Manga] A Silent Voice [7]
wallpaper-1019588
Günstiges Smartphone Realme i9 im Handel
wallpaper-1019588
Erste Hilfe bei Schimmel in der Wohnung
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [12]