Leselaunen #12

"Leselaunen" ist eine Aktion von Nici von Novembertochter und ist eine Art Zwischenbericht, wodurch ich euch wissen lasse, wie mein Leseverhalten so ist und mein persönliches Leben abläuft. Mitmachen darf natürlich jeder! Leselaunen #12

Aktuelles Buch?

Leselaunen #12Genau wie Nici lese auch ich "Magonia" (das passiert, wenn man gleichzeitig auf Kindle Schnäppchen stößt haha) und bin bei 47%. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung gehabt worum es geht. Mir ist das Buch nur oft aufgefallen was vor allem an dem wunderschönen Cover liegt. Ich glaube es ist auch jetzt meine liebste Art und Weise in Bücher einzusteigen - einfach kaum zu wissen, was eigentlich los ist. Hat bei Red Queen auch so seinen Effekt gehabt. :D Ich habe gerade keine wirkliche Meinung von Magonia, außer, dass das Buch schon recht ungewöhnlich ist was vor allem an dem Stream of Consciousness liegt. Außerdem finde ich es interessant, wenn ein Autor mal eine andere Inspirationsquelle hat. Dieses Buch behandelt eine sehr unbekannte Legende / Mythologie und in einem Meer voller Dystopien und Märchen-Retellings ist das mal eine nette Abwechslung.

Momentane Lesestimmung?

Ich bin kurz davor mein Ziel von 60 Büchern im Jahr zu knacken? Eigentlich habe ich am Anfang 50 Bücher angesetzt, aber die habe ich schon im Oktober geknackt. Wer weiß? Wenn ich so weiter mache wie bisher schaffe ich vielleicht die 70. Sogar ein dicker Schinken wie "Winter" von Marissa Meyer hält mich nicht ab. Na ja, mal sehen. :D Ich schaffe auch nur so viel, weil ich für die Uni immer weniger einplane. Aber irgendwie fühl ich mich in meiner Motivation - was glaub ich auch an NaNoWriMo liegt - etwas ausgelaugt.

Zitat der Woche?

“The truth is what I make it. I could set this world on fire and call it rain.” - Victoria Aveyard, "Red Queen"

Und sonst so?

Wie gesagt, Uni lasse ich momentan ein wenig schleifen. Ich weiß auch nicht, vielleicht setze ich gerade einfach schon zum Winterschlaf an. :D Am Freitag fahre ich zur Buchhandlung um mich mit neuem Lesestoff zu versorgen und die Bücher, die ich ich auf meiner Liste habe, aber nicht finde, werden dann online nachbestellt. Außerdem muss ich immer noch nach Weihnachtsgeschenken gucken, weil ich für meine Eltern immer noch nichts habe und na ja, Weihnachten ist nicht weit weg. Am Samstag geht's dann mit meinen Eltern auf den Weihnachtsmarkt in Essen auf den ich mich freue, weil er so schön groß ist und quasi geographische Themenbereiche hat, wie "Frankreich" oder "Holland". Mal schauen! Und sonst? Lass ich es mir gutgehen :D

wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Klassiker Neon Genesis Evangelion bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Deutsche Synchronsprecher für Human Lost bekannt
wallpaper-1019588
Veröffentlichungs- und Vertuschungsverordnungen 2020
wallpaper-1019588
Digitale Helden unserer Zeit jetzt auch als Printversion erhältlich
wallpaper-1019588
Dashi Brühe mit Kombu & Shiitake [vegan]