Lese-Tipp: Die FAZ zu Linksterrorismus und dem passenden Buch dazu

"Die unsichtbaren linken Militanten überschätzen ihre Kraft: Eine kollabierende öffentliche Ordnung würde nicht von Deleuze lesenden Kommunarden verbessert, sondern durch eine Mafia regiert."
Ob Stuttgart 21, Castordemo oder Postbomben im Kanzleramt:
Nils Minkmar auf FAZ.net schreibt einen lesenswerten Artikel zu dem ominösen Linksradikalen-Buch (oder -Manifest) „Der kommende Aufstand“, das eine spannende Zeitbeschreibung liefert - oder selbst eine solche darstellt.
zyw