Lernen

Das meiste Lernen ist nicht das Ergebnis von Unterweisung. Es ist vielmehr das Ergebnis ungehinderter Teilnahme in sinnvoller Umgebung.
(Ivan Illich)
Wenn es um Hunde geht wird Lernen noch immer oft zu simplifiziert verstanden. Ja, wir alle lernen viel über Konditionierung, über die Verknüpfung von Konsequenzen mit unserem Handeln. Aber es gibt viel mehr Wege und Möglichkeiten zu lernen, und sie alle finden statt. Unsere Entscheidung ist, sie zur Kenntnis zu nehmen oder nicht, sie bewusst zu gestalten – oder nicht.
P.S.: Wer den richtigen Beleg für das Zitat kennt melde sich bitte!

wallpaper-1019588
Markus Söder, Bayern, Gottesmutter und Schweinepest
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
Sneak Preview: Hausmeistereien aus Folge Nr. 32 | Quickie
wallpaper-1019588
Das MS Dockville stellt erste Acts aus dem kommenden Line-Up vor
wallpaper-1019588
Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften
wallpaper-1019588
Goblin Slayer bald bei ProSieben MAXX