Lernen

Das meiste Lernen ist nicht das Ergebnis von Unterweisung. Es ist vielmehr das Ergebnis ungehinderter Teilnahme in sinnvoller Umgebung.
(Ivan Illich)
Wenn es um Hunde geht wird Lernen noch immer oft zu simplifiziert verstanden. Ja, wir alle lernen viel über Konditionierung, über die Verknüpfung von Konsequenzen mit unserem Handeln. Aber es gibt viel mehr Wege und Möglichkeiten zu lernen, und sie alle finden statt. Unsere Entscheidung ist, sie zur Kenntnis zu nehmen oder nicht, sie bewusst zu gestalten – oder nicht.
P.S.: Wer den richtigen Beleg für das Zitat kennt melde sich bitte!

wallpaper-1019588
Glutenfreie Kekse und Spekulatius von Coppenrath – Großes Vorweihnachtsgewinnspiel
wallpaper-1019588
Europa ohne christliche Werte nicht denkbar - - - Denn siehe, Vater Staat braucht Mutter Kirche 😇
wallpaper-1019588
Mastodynie – was tun bei schmerzenden Brüsten?
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Oliver Gottwald – Lieblingslieder [EP]
wallpaper-1019588
Bad redo - Fliesenwand verspachteln
wallpaper-1019588
Selbstfindung: 1000 Fragen an mich selbst #8
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst – No. 8
wallpaper-1019588
YOPE // Meine perfekte Handcreme für den Winter