Leon Dee - Ich Steh Wieder Auf

Leon Dee - Ich Steh Wieder Auf
Wir schreiben das Jahr 1975. Am 26. Februar um 15.15 Uhr wurde der heutige Sänger, Produzent und Songwriter im Knappschaft Krankenhaus zu Essen Steele geboren. Schon von frühester Kindheit prägte die Musik sein Leben! Seine Eltern zwang er ihm einen Kassettenrecorder in den Kinderwagen zu legen, damit er wenigstens zeitweise ruhig war.Als Teenager begeisterte Leon die Kids im Jugendzentrum mit seiner Musik als DJ um sich so sein Taschengeld aufzubessern. Mit 18 bekam Leon dann die Chance, professionell als DJ zu arbeiten, was ihm Anerkennung und Respekt in der Branche einbrachte. Der Weg zum Tontechniker war nun auch nicht mehr weit.Mit 22 Jahren konnte sich Leon als DJ, Tontechniker und Moderator beweisen, was ihm sehr gut gelang. In dieser Zeit lernte Leon dann auch diverse deutsche Künstler kennen, u.a. Jörg Bausch, Freddy März, Olaf Henning, Sandy Wagner und Frank Lars. Frank Lars war es dann, der Leon erstmals die Chance gab, in einem professionellen Tonstudio vorbeizuschauen und dann auch mitzuwirken.In den Singles "Bitte nimm mir nicht alles" und " Jetzt mach ich es ..." war Leon im Background Chor zu hören. Jetzt war klar, LEON gehört als Sänger auf die Bühne die für ihn die Welt bedeutet. Seine ersten Titel wurden ihm von seinem damaligen Arrangeur auf den Leib geschrieben. So kam es dann, dass er seinem Arrangeur bei der Produktion nicht mehr von der Seite ging und es kaum abwarten konnte, dass sein erster Titel endlich fertig wurde.Sein Debüt Album "Ein Magier...aber sowas von...", welches im April 2010 fertig gestellt wurde, wird nicht nur von den Fans als "Der Geheimtipp 2010"betitelt.  Die emotionale Seite des Künstlers ist in seinen Songs nicht zu verkennen. So gibt er den Songs die nötige Wärme und den entsprechenden Ausdruck, die er in seiner Stimme hat. Leon besitzt eine unverkennbare sympathische Ausstrahlung, mit der der junge Essener seine Schlagerfans nicht nur in Deutschland seit einiger Zeit begeistert und sie mit seinem Temperament auf der Bühne mitreißt. Nach jahrelanger harter Arbeit und unzähligen Live-Auftritten, ist er bereits ein Inbegriff des jungen, modernen deutschen Schlagers geworden und er wird weiter von sich reden machen. Leon Dee, ein junger aufstrebender Sänger mit einer unverwechselbaren Stimme.

wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Schnelle Samstagspfanne: Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck
wallpaper-1019588
Es dauert nicht mehr lange, bis es in Deutschland knallt!
wallpaper-1019588
Händlmaier - Chili Sauce
wallpaper-1019588
Review: The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky | Blu-ray