LeFloid und die Kritik

Seit letzte Woche Montag gibt es ein Video eines bekannten YouTuber namens LeFloid, der dir Bundeskanzlerin Angela Merkel interviewte. Mit über 2.5 Millionen Abonnenten ist er einer der bekanntesten und erfolgreichsten YouTube-Stars in Deutschland. Sein Interview erntete viel Kritik.

Seine Zielgruppe

Wer seriöse Nachrichten erwartet ist da natürlich fehl am Platz. Politisch sind zwar seine Videos unter anderem auch aber begrenzt. In seinen Videos wird gerne Sarkasmus, und Ironie eingesetzt, damit der Zuschauer, was zum Lachen oder Schmunzeln hat. Seine Redensart ist äußerst schnell. Es geht primär um Unterhaltung. Die Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene, denen sein Humor gefällt.

Das Interview

Am 13.07.2015 veröffentlichte er auf seinem YouTube Kanal das Interview. Es wurde zwar überwiegend positiv gewertet aber trotzdem gab es Kritik, in der Kommentarfunktion, sozialen Netzwerken und Massenmedien. Die Kritik lautet, dass seine Fragen zu seicht und freundlich waren.

Auf die Kritik hat er bereits ein Video veröffentlicht. Anstatt sachlich mit den Vorwürfen seiner Kritiker umzugehen, beschimpft er sie und zeigt den Massenmedien den Mittelfinger.

Fazit

Kritik gibt es immer von irgendwem. Egal wie man es macht, es gibt nichts was gar niemand kritisiert und alle super finden, weil unterschiedliche Ansichten existieren. Kritik ist wichtig, weil dadurch können eigene Fehler gefunden werden. Nur dadurch kann sich der Einzelne stets verbessern. Mit Beschimpfungen und Belustigungen zu reagieren ist falsch!

LeFloid macht sich gerne lustig oder nutzt sonstige Formen von Humor in seine Videos. Deshalb sollte keiner ernsthafte Reflexionen des Interviews erwarten von ihm.


wallpaper-1019588
#1340 [Review] Manga ~ Sword Art Online: Mother’s Rosario
wallpaper-1019588
Trainingslager im Triathlon – bringts das überhaupt? – MTP Folge #086
wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung
wallpaper-1019588
Das weite Universum von Elden Ring: Vom Blockbuster-Spiel zum Tabletop-RPG und darüber hinaus