LED in den USA werden preiswerter

LED in den USA werden preiswerterAuch die USAverabschieden sich von Glühbirnen und der Marktanteil von LED, der in den Vereinigten Staaten derzeit bei nur 1 Prozent liegt, könnte bis 2015 auf 50 Prozent anwachsen, sagte Alan Salzman, CEO der Venture Capital Company VantagePoint. Durch die zunehmende Massenproduktion könnte der Preis um 90 Prozent fallen. Die deutsche Firma OSRAM ist den USA präsent und bietet LED für zahlreiche Anwendungsbereiche an, wie z.B. LED Indoor Lighting, Outdoor Area Lighting und Retail Lighting.

wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Tag des selbstgebackenen Brotes – der Homemade Bread Day in den USA
wallpaper-1019588
Traumhaftes Zypern – 7 zauberhafte Orte zum Verlieben
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Hirschgeschnetzeltes
wallpaper-1019588
Auf da Leitn in Bramberg am Wildkogel – 18,5 cm Stil.
wallpaper-1019588
Antisemitismus, ein Grundrecht für Muslime