Lebkuchensmoothie

Dieses feine Rezept für Lebkuchensmoothie schmeckt vor allem in der Adventszeit und versüßt uns den Morgen auf eine gesunde Weise.

Zutaten (für eine Portion)

2 Bananen

3/4 Becher Milch (alternativ Mandlmilch)

1/2 TL Lebkuchen Gewürz

1 EL Chai Latte Sirup

5 – 6 Walnusskerne

1/4 TL Zimt

optional: Vanillemark einer halben Vanille

Zubereitung:

Die Banane in Stücke brechen. Alle Zutaten in den Braun Küchenmini Mixer geben und diese pürieren.

Tipp: der Smoothie schmeckt noch besser wenn die Bananen gefroren sind.

Vor allem wenn gefrorene Zutaten oder Nüsse püriert ist ein leistungsfähiger Mixer nötig um die fein-cremige Konsistenz von richtig guten Smoothies zu bekommen. Will man kleine Portionen zubereiten ist der WMF Kompaktmixer aus der Küchengeheimnis Serie genau der Richtige Mixe. Damit lassen sich auch einzelne Smoothie Portionen zuzubereiten. Das sorgt (vor allem im Singlehaushalt) für eine echte Platzersparnis in der Küche. Mit 400 Watt und 20.000 Umdrehungen in fünf Geschwindigkeitsstufen steckt viel Power im WMF Küchenmini Kompaktmixer. Der 0,8 Liter Glaskrug sieht dann auch am Küchentisch ganz wunderbar aus. Dieser kleine Mixer ist ein Geschenktipp für alle die Smoothies oder Cremessuppen Fans die  lieben und keine Großfamilie zu versorgen haben.

Apotherkerflaschen im Vintage Stil:. gefunden bei Westwing.de

.s. cookingCatrin

Lebkuchensmoothie Lebkuchensmoothie Lebkuchensmoothie

wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Präludium
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Hitler in Thailand - und Aufruf zur Stimmabgabe
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch