Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Als alter Weight Watcher weiß ich ganz genau wie verlockend Weihnachten sein kann! Und um mir diese und jene Kalorienfalle bis Heilands Geburtstag zu sparen, habe ich diese super hübschen, ganz, ganz herrlich duftenden Lebkuchen Body Butter Stücke und die passenden Peelingpralinen dazu entworfen. Sie machen sich wunderbar als Geschenk oder kleine Aufmerksamkeit für dich selbst, liebe Freunde und Verwandte, ob jetzt in der Vorweihnahtszeit oder unterm Tannenbaum. Und neben ihrem ganz besonderen Weihnachtsduft, der die gestresste Seele verzaubert, helfen sie deiner Haut die fetten Zeiten entschlackt zu überstehen und das neue Jahr jugendlich frisch zu beginnen. Ach ja, die meisten Zutaten dazu finden sich in jeder Küche!

Weihnachten soll ja ein Fest der Liebe sein, aber um sich auch danach zu fühlen, also liebend und geliebt, muss man als allererstes den mit der Weihnachtszeit verbundenen Stress loswerden. Das Mittel meiner Wahl ist meistens ein heißes Bad bei Kerzenschein, aber man kann sich Entspannung durch den Einsatz von Düften und Gewürzen noch deutlich einfacher machen. Bei Benutzung der Lebkuchen Body Butter sowie der Peelingpralinen werden diese Düfte nicht nur freigesetzt, ihre großartigen Eigenschaften können sich in Verbindung mit wertvollen Ölen auch direkt auf deiner Haut austoben.

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Düfte, Gewürze und ihre Wirkung

Ich werde mich auf die für mich wichtigen Düfte und ihre Eigenschaften beschränken, sonst schreib ich wieder einen Megapost. Du musst nicht alle Gewürze einzeln kaufen, es gibt schöne Lebkuchengewürz-Fertigmischungen wie z.B. das Lebkuchengewürz von Sonnentor. Den ein oder anderen Duft habe ich als ätherisches Öl hinzugefügt, Orange und Vanille gab es obendrauf, weil es toll für Haut und Seele sowie die perfekte Abrundung des Duftgemischs ist.

Zimt beispielsweise wärmt uns innen und außen, fördert den Stoffwechsel und öffnet unseren Riechsinn. Wir atmen tiefer, freier, entspannen uns.

Sternanis wärmt ebenfalls, hilft gegen Verkrampfungen, nicht nur im Magen- und Darmtrakt sondern auch im Kopf (das ist ja häufig der Auslöser für Verdauungsprobleme, unser Gedankenchaos), wirkt Ängsten entgegen und bringt schöne Träume. Außerdem regt er unsere Lockstoffproduktion an, will heißen, wir fühlen uns und werden dadurch attraktiver!

Nelke ist mit ihrem ausgeprägt würzigen Duft eine gute Waffe gegen Hemmungen aller Art, erleichtert den Umgang mit nagenden Depressionen, sie reinigt die Luft, sorgt für Geborgenheit, pflegt die Fantasie und macht Lust (…) und Lust aufs Ausprobieren.

Ingwer gibt uns in Stresszeiten Antrieb zurück, beschleunigt Stoffwechsel sowie Entschlackung, regt die Durchblutung an, verleiht viel gepriesene „Power“ und stärkt ein angeknackstes Selbstbewusstsein.

Orange (süß) sorgt für den Abtransport von Schlacken aller Art, regt den Lymphfluss an, strafft die Haut, entgiftet und entwässert das Gewebe – ein unverzichtbarer Helfer im Kampf gegen Alterserscheinungen, Cellulite und Hängehaut. Hier empfehle ich das ätherische Öl. Es ist günstig, leicht zu haben (z.B. bei DM) und kann immer wieder eingesetzt werden, z.B. im Nicht-Febreze-Lufterfrischer.

…last but not least
Vanille…, tja, jetzt muss ich mich zurückhalten, denn Vanille ist die Sonne unter den Düften. Sie hüllt dich sanft in einen Cocoon aus freundlichen, lieben Gedanken (weshalb ich finde, dass alle Politiker und Manager dieser Erde zur Besserung ihres Charakters 1 Woche lang in einen Vanilleraum eingesperrt werden sollten), hilft dir, dich selbst und andere zu akzeptieren, eint Seele und Körper, befreit von Blockaden, tröstet und hellt die Stimmung auf… kurz, Vanille schenkt Liebe. I love!

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Dekoidee: Peelingpralinen aus der Pralinendose vom Flohmarkt

Butterbasis und andere Zusätze

Mein Basisöl ist wie so häufig Kakaobutter. Ich habe sie ja schon im Rahmen der Nach Acht Körperbutter als perfekter Partner zur Straffung gebeutelter Haut beschrieben. Wer sehr unter trockener Haut oder gar Neurodermitis leidet, nimmt Sheabutter dazu. Ich würde sie zu gleichen Teilen mit Kakaobutter mischen. Eine reine Shea Body Butter ist von der Konsistenz nicht so schön und meiner Meinung nach einfach etwas too much für die Haut. Damit die Butter bei Zimmertemperatur fest bleibt, empfielt sich ein entsprechender Konsistenzgeber mit hohem Schmelzpunkt wie Candelillawachs, das einen herrlich gepflegten Film auf der haut hinterlässt oder Carnaubawachs, das sie Butter selbst neben der Heizung in Form hält (muss man aber nicht testen). Das Carnaubawachs benutze ich auch für den Deo-Stick.

Gefärbt habe ich meine Körperbutter mit einer Mischung aus roter Tonerde (die teste ich gerade für den Seifenkünstler*, ein eigener Post folgt) und einfacher Heilerde von Bullrich (bei dm) sowie 1/2 – 1 EL Backkakao (Vorsicht beim Dosieren von Backkakao, das Zeug färbt nicht nur deine Butter und Pralinen, sondern auch deine Haut! Kein Problem, du kannst das leicht abspülen, wenigstens wenn du es mit der Menge nicht übertreibst. Eine kleine Menge tut hier ihren optischen Dienst und nervt dich später nicht). Die Erden bewirken einen sanften Reinigungseffekt ganz ohne Tenside oder Seifen, gerade die rote Tonerde bindet aufgrund ihrer besonderen Struktur Schadstoffe an sich und transportiert sie ab. Du kannst auch nur Heilerde (auch von Luvos) oder Lavaerde und Backkakao zum Färben verwenden.

*Zutaten für Naturkosmetik kaufe ich bei Dragonspice.de (Partnerlink); die rote Tonerde hat mir der Seifenkünstler zur Verfügung gestellt, du bekommst 5% Rabatt, wenn du bei deiner Bestellung den Gutscheincode Schwatzkatz angibst; Heilerde bekommst du im Biomarkt oder bei dm.

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Zutaten Lebkuchen Body Butter

Butter
5 EL Kakaobutter
1,5 EL Candelillawachs (kannst du auch weglassen, wenn du die Butter immer im Kühlschrank lagerst), alternativ 1 gestr. EL Carnaubawachs

Gewürze
2 EL Lebkuchengewürz Fertigmischung*
1 gestrichener TL gemahlene Bourbonvanille + 1 TL Vanila von Pickerd für noch mehr Duftvergnügen
8 Tropfen ätherisches Öl Orange (süß)

*alternativ als ätherische Öle oder gemahlene Gewürze (Tipp: Solltest du Nelke, Anis und Zimt nur grob zuhause haben, nimm eine Kaffeemühle oder einen Mixer zu Hilfe) 1 TL Sternanis + Stücke zur Deko, 1/2 TL Nelke + Stücke zur Deko, 2 TL Zimt, 1/2 TL Ingwerpulver, 1/2 TL Fenchel, 1/2 TL Muskatnuss, 1/2 TL Pfeffer, 1/2 TL Piment

Farbe & Waschsubstanzen
1 geh. EL (kein Metall) feine Heilerde, z.B. von Luvos oder Bullrich
1 geh. EL (kein Metall) rote Tonerde
1/2 – 1 gestr. EL Backkakao

Silikonförmchen

Achtung Heil- und Tonerde darfst du nicht mit Metall in Berührung bringen, sonst verliert sich ihre besondere mineralische Struktur. Deshalb arbeite mit Plaste- oder Holzlöffeln und normalem, hitzebeständigen Geschirr.

Die Erdenmischung zusammen mit den gemahlenen Gewürzen (keine Öle) und dem Kakao in eine hitzebeständige Extraschüssel (nicht aus Metall) geben, mischen, zur Seite stellen.

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Kakaobutter und Wachs wie gewohnt im Wasserbad schmelzen. Das geht besonders gut mit einem Wasserbadeinsatz (meiner ist von IKEA) oder stelle eine hitzefeste Schüssel auf einen Topf heißes Wasser und drehe die Hitze auf 1. Sobald alles flüssig ist und keine Klümpchen mehr zu sehen sind, noch einmal gut durchrühren, den Topf von der Platte nehmen, 1-2 Minuten abkühlen lassen.

Nun die warme Buttermasse zu der Erden-Gewürz-Mischung in die Porzellanschüssel gießen (nicht wundern, auf den Fotos habe ich die Butter zuerst in die Porzellanschüssel gegeben und dann die Erden zugemischt. War doof, anders geht’s einfacher und schneller.) Rasch gut durchmischen. Sollte dir das Öl zu schnell erstarren, kannst du die Schüssel ggf. auf den Topf mit dem heißen Wasser stellen und wieder leicht anwärmen. Nicht zu dolle, das vertragen die Erden nicht.

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Die Mischung in Silikonförmchen (z.B. für Cupcakes) geben, bei Zimmertemperatur erkalten lassen, anschließend mindestens 2 Stunden im Kühli oder auf dem kalten Balkon durchtrocknen lassen.

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Lebkuchen Peelingpralinen

Tipp Die Peelingpralinen eignen sich super unter der Dusche oder als anregendes Wadenbad für zwischendurch! Einfach Füße in die Wanne, Unterschenkel bis zum Knie benetzen, peelen und massieren, mit klarem Wasser abspülen, trocken tupfen und wohlfühlen!

Achtung: Peele niemals kranke oder verletzte Haut, sonst wird aus Wonne Weh!

Zutaten Lebkuchen Peelingpralinen

wie oben

außerdem
5 EL brauner Zucker
2 EL Meersalz

Silikonförmchen für Pralinen

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Die Pralinen ohne Puderzucker

Zubereitung Lebkuchen Peelingpralinen

Zucker und Meersalz in einer Extraschüssel mischen, nicht mit zu den Erden und Gewürzen geben, sondern auf die Pralinenförmchen verteilen. Da ich es anders gemacht und daraus gelernt habe, gibt es zu diesem Schritt leider kein Foto.

Ansonsten ist die Zubereitung der Pralinen wie oben. Am Ende füllst du die Buttererdenmischung noch warm in die Pralinenform und lässt sie gut durchtrocknen. Schönere Toffees bekommst du, wenn du jedes einzene Pralinchen noch fix mit einem Zahnstocher durchrührst, damit sich Zucker und Salz mit der Schokomasse verbinden.

Puderzucker und Deko

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Wenn du wie ich die Kuchen und Pralinen zusätzlich dekorieren möchtest, föne ihre Oberfläche nach dem Trocknen kurz heiß an, lass Zucker regnen und drück z.B. Sternanis (den kannst du vorher auch ein bisschen fönen) auf ihre Oberfläche. Danach schnell wieder auf den Balkon oder in den Kühli damit.

Done.

Anwendung Body Butter & Pralinen

Unter der Dusche Benutze die Pflegebutter oder die Pralinen wie Seife unter der Dusche (Vorsicht, nicht ausrutschen!), lass die Heilerde ein paar Minuten wirken, spüle eventuelle Reste ab, tupfe dich hinterher vorsichtig trocken und genieße deine babyweiche Haut! Extra eincremen musst du dich nicht mehr.

In der Wanne Die Wanne ist mein Lieblingseinsatzort für Pflegebutter und Pralinen! Benutze sie wie Seife, lass die Heilerde ein paar Minuten wirken, spüle eventuelle Reste ab, tupfe dich hinterher vorsichtig trocken und genieße deine babyweiche Haut! Extra eincremen musst du dich nicht mehr.

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Die Peelingpralinen kurz in den Handflächen anwärmen und loslegen.

Disclaimer Bitte beachte, dass ich weder Medizinerin noch Kosmetikerin bin. Ich teile auf meinem Blog lediglich von mir für mich und meine Lieben erdachte Rezepte, die ich nach eingehender Recherche aus fair gehandelten Produkten aus biologischem Anbau selbst herstelle, ausprobiere, ggf. verbessere und toll genug finde, sie an Interessierte weiterzugeben. Wenn du meine Rezepte nachmachst, tust du das auf eigene Gefahr.


wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Jens Büchner („Malle Jens“) ist tot
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Die schwebende Treppe
wallpaper-1019588
Wechselhaftes Wetter bringt Erkältungen - unsere beliebtesten Hausmittel
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #18
wallpaper-1019588
Rhabarberkuchen mit fruchtigem Rührteig