Last Minute Adventskalender-Girlande

Last Minute Adventskalender-Girlande

Gestern habe ich mein Rezept für vollkommen dekadente und dabei vegane Mozartkugeln geteilt. Heute zeige ich euch, wie ich daraus eine Adventskalender-Girlande gemacht habe.

Idee für einen Last Minute Adventskalender

DIY Weihnachtskalender

Damit mein Guter seine veganen Mozartkugeln nicht schon zu Nikolaus aufgefressen (ja, gefressen!) hat und Knecht Ruprecht ihn in den Sack steckt, habe ich sie einzeln in Teebeutel getan und daraus eine lange Weihnachtskalenderkette genäht.

DIY Weihnachtskalender

Das geht von Hand genausogut wie mit der Maschine. Wähle z.B. einen hübschen Stich aus und rattere von 1 – 24 drüber.

DIY Weihnachtskalender

Man kann die Adventskalender-Girlande entweder aufhängen (Achtung, nicht zu nah an die Heizung!) oder aber in ein hübsches Glas tun, das du sogar im Kühlschrank aufbewahren kannst, wenn dir das lieber ist ;)

DIY Weihnachtskalender

Um die Süßigkeiten zu entnehmen, muss der Glückliche entweder den Faden durchtrennen oder er schneidet sich täglich ein Beutelchen von der Girlande ab.

Eine schöne Adventszeit,
Jasmin & die Katz

P.S. Das ist übrigens auch eine schöne Idee für einen Kalender aus Badepralinen oder Körperbutter etc., die Weight Watchers vielleicht den Mozartkugel-Kalorienbomben vorziehen ;)


wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!
wallpaper-1019588
Dr. Stone: Startzeitraum der zweiten Staffel bekannt