Lebenszeichen

Hallöchen ihr Lieben!

Lange ist’s her… Heute ist die erste Runde Chemo 9 Tage her und ich komme (ganz langsam) wieder im Leben an. Am ersten und zweiten Tag nach der Chemo dachte ich noch, hey, halb so wild! Tja, und dann hat es mich umgerissen. Tag 3-8 waren, um es mal vorsichtig zu formulieren, unschön.
Viel möchte ich euch davon gar nicht erzählen, denn: wer will das schon hören?
Sagen wir einfach, ich hatte so ziemlich jede Nebenwirkung, die Google einem nennt, wenn man nach meinen Chemomedikamenten fragt und belassen es dabei.

Heute morgen jedenfalls bin ich aufgewacht und hatte nicht sofort den Impuls, mir die Decke über den Kopf zu ziehen und das ist doch schonmal was!
Leider haben meine Blutwerte wohl nicht mitbekommen, dass es bergauf geht – die verstecken sich nämlich gerade im Keller und wollen nicht rauskommen. Irgendwie sind mir ein paar Leukos und Thrombos abhanden gekommen, die sich hoffentlich ganz bald wieder einfinden. Sonst heißt es nämlich: Krankenhaus. Und das will ja nun wirklich keiner.

Dementsprechend lasse ich es weiterhin ruhig angehen, halte mich von Menschen mit bösen Bazillen fern und hoffe, dass mein Blutbild es mir nächste Woche erlaubt, weiterhin zu Hause zu bleiben. Daumen drücken ausdrücklich erwünscht!

Jetzt genieße ich noch ein bisschen die Ruhe bis die Kinder nachher aus dem Kindergarten kommen und das Wochenende einläuten. Und wer weiß, vielleicht gibt es diesen Sonntag ja mal wieder ein Wochenende in Bildern – stay tuned!

Danke fürs Lesen, danke für eure lieben Nachrichten und Kommentare auf Instagram und danke fürs fleißige Däumchendrücken! Ich wünsche euch ein tolles Wochenende 🙂

Eure Biene

Lebenszeichen


wallpaper-1019588
[Comic] X-Men: X of Swords [1]
wallpaper-1019588
[Comic] Star Wars: Darth Vader by Greg Pak [2]
wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen