Lavalampe Test 2021: Vergleich der besten Lavalampen

Lavalampe Test 2021: Vergleich der besten Lavalampen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Lavalampe Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Lavalampen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Lavalampe zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Lavalampe zu kaufen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Lavalampen

Platz 1: Lunartec Lava Lamp: Lavalampe mit blauer Flüssigkeit & rotem Wachs

Leuchtende rote Wachsblasen formen sich in der blauen Flüssigkeit zu immer neuen, schwebenden Gebilden - wie Spezial-Effekte in einem Science-Fiction-Klassiker! Folgen Sie den psychedelischen Bewegungen und erleben Sie ihre entspannende Wirkung. Die Leuchte aus Glas und Aluminium ist nicht nur im Wohnzimmer ein stimmungsvolles Accessoire. Nutzen Sie sie auch als effektvolle Zusatzbeleuchtung in Bar und Nachtclub.

Platz 2: POYO LED Fantasy Quallen Lavalampe - Runde echte Quallen Aquarium Lampe

Eine Deluxe-Quallen-Lavalampe für die Kinder in Ihrer Familie. Jetzt mit einer 16,5 x 38,1 cm Quallen-Lampe, Bedienungsanleitung,2 Stück große, hochtransparente fluoreszierende Quallen, mit Adapter. POYO Quallen-Lampe angetrieben durch einen flüsterleisen Motor. Sie können die Farbe durch Drücken der Taste einstellen. Es gibt 7 Farbeinstellungen, das einzigartige Design macht die Tentakel nicht in der Pumpe stecken.

Platz 3: Mathmos Astro Lavalampe Das Original

Die original klassische Astro Lavalampe, handgefertigt von Mathmos in England seit 1963. Designklassiker mit einzigartiger Lavamischung von den Erfindern. Fuß und Kappe wird von britischen Handwerkern handgedreht und von Hand poliert, was jedem Stück eine persönliche natürliche Variation verleiht. Enthält ein 35W Halogen Leuchtmittel für ein entspanntes ambientes leuchten.

Platz 4: FISURA Verchromte Lavalampe 40cm Transparente

FISURA-Lavalampen wurden entwickelt, um das moderne Design mit der Retro-Atmosphäre der ursprünglichen Lavalampen aus den 70er Jahren zu kombinieren. Ihr Erfolg liegt in der Entspannung, die durch die hypnotische Wirkung des in der Flüssigkeit der Lampe auf- und absteigenden Wachses verursacht wird. 40 x 11 cm. Die Flasche misst 22 cm, der Boden 13 cm und der Deckel 5 cm. Aus Metall und Glas. Die Flasche enthält Wachs, das schmilzt und in Kugeln fließt. 160 cm Kabel mit europäischem Stecker.

Platz 5: Lavalampe 40cm 1,5m Kabel mit Schalter 230V

Stylische Retro Tischleuchte mit langsamen Wachs Bewegungen. Klare Flüssigkeit mit grünem Wachs, Gehäuse Schwarz. Trend und Retrolampe seit über 40 Jahren. Diese Stimmungslichter vermitteln ein warmes und wohlfühlendes Ambiente. Der Glaskörper ist mit der Flüssigkeit und farbigem Wachs gefüllt. Die Lieferung erfolgt anschlussfertig mit 1,5m Netzkabel inklusive Schnurschalter für eine einfache Bedienung. Leuchtmittel 30W, E14 Fassung, Bauform R39. Höhe 40cm, Ø 10,5cm.

Lavalampen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest ( www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Lavalampe Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Lavalampen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Unser Ratgeber-Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf einer Lavalampe achten solltest

Was genau ist eine Lavalampe?

Wo kommt die Lavalampe her?

Wie funktioniert eine Lavalampe?

Welche Vorzüge hat eine Lavalampe?

Wie wird eine Lavalampe richtig verwendet?

  • Wenn Du Gäste mit der Lampe beeindrucken möchtest, denke daran, sie früh genug einzuschalten. Es dauert eine Weile, bis der Blaseneffekt eintritt.
  • Eine Lavalampe sollte möglichst in Räumen betrieben werden, die zwischen 18 und 22 Grad warm sind. Für den Betrieb im Freien sind die Dekoleuchten nicht geeignet.
  • Auch in der unmittelbaren Nähe von Badewanne, Heizung und Kamin solltest Du die Lavalampe nicht platzieren.
  • Transportiere die Lavalampe nur, wenn sie ausgeschaltet ist. Sie kann beim Betrieb sehr heiß werden.
  • Kinder finden Lavalampen sehr faszinierend. Stelle die Leuchte dennoch außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern auf. Kinder könnten sie schütteln, was der Lampe nicht gut bekommt, oder sie auf den Boden fallen lassen.
  • Die Flüssigkeit im Inneren kann im Kontakt mit den Schleimhäuten reizend wirken. Der Glasbehälter darf nicht geöffnet oder nachgefüllt werden. Wenn er beim Umfallen zerbricht, wasche Dir nach der Beseitigung des Malheurs sorgfältig die Hände.

Ist eine Lavalampe energiesparend?

Wo soll eine Lavalampe am besten aufgestellt werden?

Wie hoch ist die Lebensdauer einer Lavalampe?

Wie wird eine Lavalampe entsorgt?

Wo kannst Du Lavalampen kaufen?

Wie teuer sind Lavalampen?

Gibt es eine Alternative zur Lavalampe?

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Lavalampen passt am besten zu Dir?

Die coolen Leuchten bringen Dir ganz spezielle Akzente nach Hause. Je nachdem, in welchem Raum und für welchen Zweck sie eingesetzt werden sollen, kannst Du Dich zwischen zwei Arten entscheiden:

Lavalampe Test 2021: Vergleich der besten Lavalampen

Was zeichnet eine Lava-Tischlampe aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Tischlampen sind meistens zwischen 30 und 40 Zentimeter hoch und benötigen nicht viel Platz. Sie besitzen wenig Eigengewicht und können problemlos umgestellt werden. Ihre Lichtausbeute ist zwar gering, dafür benötigen Sie auch nur wenig Zeit, um „ in Fahrt " zu kommen.

  • Leicht
  • Können umgestellt werden
  • Kompakt
  • Wenig Platzbedarf
  • Benötigen wenig Anlaufzeit
  • Erzeugen wenig Licht
  • Kürzere Lebensdauer

Was zeichnet eine Lava-Stehlampe aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Eine hohe Lava-Stehlampe wirkt bei entsprechendem Raumangebot ausgesprochen eindrucksvoll. Sie ist DAS Highlight in einem puristischen Büro, Wohnzimmer oder Eingangsbereich. Lava-Stehlampen verbreiten mehr Licht als ihre kleineren Schwestern, haben allerdings auch einen deutlich höheren Stromverbrauch. Bei einer hohen Lavalampe, auch XXL Lavalampe genannt, solltest Du darauf achten, dass sie sicher und stabil steht. Geht die Lampe beim Umfallen kaputt, kann die darin enthaltene Flüssigkeit den Bodenbelag und andere Einrichtungsgegenstände beschädigen. Große Lavalampen sorgen für mehr Licht als kleine Tischlampen, wobei Du allerdings auch hier nicht zu viel erwarten solltest. Leistungsstarke Lavalampen schaffen in etwa die Lichtausbeute einer 40 Watt Glühbirne.

  • Eindrucksvolle Optik
  • Größere Lichtausbeute
  • Stellt einen Blickfang dar
  • Sehr entspannende Wirkung
  • Teurer
  • Längere Anlaufzeit
  • Höherer Platzbedarf
  • Höhere Energiekosten

Welche Bedeutung wird den Farben zugesprochen?

Ähnlich wie bei einem Stimmungslicht sollen die Farben der Lavalampe Auswirkungen auf unsere Psyche haben. Bereits 1810 erkannte Johann Wolfgang von Goethe in seinem Buch „ Zur Farbenlehre" die Bedeutung von Farben und schrieb jeder besondere Eigenschaften zu. >>> Eine häufige Farbkombination von Lavalampen ist Blau mit Grün . Blau symbolisiert Weite, Grün die Farben der Natur. Beide Farben werden mit Ruhe assoziiert, daher verspricht diese Kombination eine besonders beruhigende und entspannende Wirkung. >>> Die Farbe Rot kann mit durchsichtiger Flüssigkeit oder in Verbindung mit gelb oder orange in Lavalampen enthalten sein. Rot setzt auffallende Farbakzente, besonders in einer Umgebung mit eher neutralen Farben wie grau, weiß oder schwarz. Im Zusammenspiel mit gelb oder orange wirkt rot belebend und anregend. >> Gelb macht wach, wirkt stimmungsaufhellend und verbreitet gute Laune. In Verbindung mit orange oder grün wirkt sie stimulierend und r egt die Kreativität an. Perfekt also für Schreibtischhengste und kreative Köpfe. >>> Orange verkörpert Aktivität, Freude und Stärke. Die Farbe wirkt lebensbejahend und kraftspendend. Lavalampen mit Orange können die Stimmung aufhellen und bei trüben Gedanken helfen. >>> Lila findet sich bei Lavalampen oft in Verbindung mit Rot, um die Kühle des blaustichigen Farbtones mit der Wärme von rotem Wachs auszugleichen. Auf die Psyche wirkt Lila sensibilisierend und fördert die seelische Stabilität. >>> Violett und Pink sind Farben, die von jüngeren Mädchen besonders gemocht werden. Lavalampen mit einer Kombination aus diesen beiden Farben sind daher besonders für Kinderzimmer geeignet. >>> Für Eleganz sorgt die Farbkombination aus schwarzer Flüssigkeit und weißem Wachs. Die dezente Verbindung fügt sich in den puristischen Stil von öffentlichen Räumen wie Hotels, Büros und Wartezimmern ideal ein. Mit den passenden Farben kannst Du auch die Atmosphäre eines Zimmers unterstreichen. Dazu solltest Du für helle Räume Lavalampen in Pink, Weiß oder Gelb wählen, bei dunkleren Räumen hingegen zu den Farben Lila, Blau oder Rot greifen.

Lavalampe Test 2021: Vergleich der besten LavalampenAuf viele Menschen wirken die visuellen Effekte einer Lava-Lampe entspannend und beruhigend.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Lavalampen miteinander vergleichen?

Zwar ist das Funktionsprinzip von Lavalampen allen Modellen gemeinsam, aber es gibt einige Kriterien, anhand derer Du die einzelnen Leuchten unterscheiden kannst. Dazu gehören:

In den folgenden Absätzen erläutern wir Dir diese Kriterien näher und geben Dir Tipps für Deine Kaufentscheidung.

Lavalampen gibt es mit Kunststoff- und mit Glasbehälter. Auch der Deckel und der Sockel bestehen aus einem der beiden Materialien. Das Metall kann dabei matt oder glänzend ausfallen. Metall wirkt nicht nur hochwertiger, sondern ist auch etwas schwerer, was für eine bessere Standfestigkeit sorgt.

Lavalampen sind vor allem in vier Formen anzutreffen: In ovaler, birnenförmiger, Röhren- oder Raketenform. Die Röhrenform trifft man am häufigsten bei den großen Lavalampen an, die auch als Stehlampen verwendet werden können. Raketenförmige Lavalampen sind vor allem in Kinderzimmern beliebt.

Lavalampen sind in mehreren unterschiedlichen Farbkombinationen erhältlich. Rote und blaue Lavalampen sorgen für aufregende Farbtupfer, während Lampen in puristischem Schwarz auch in eher nüchternen Büros oder eleganten Hotels ansprechend und interessant wirken.

Lavalampen sind in unterschiedlicher Größe erhältlich. Bedenke dabei, dass das Deko-Objekt zwar ein Hingucker, den Raum jedoch nicht dominieren soll. Für kleinere Räume und Kinderzimmer ist eine Lampe in der Größe von etwa 20 bis 30 Zentimeter völlig ausreichend. Ein Zimmer mit etwa 40 Quadratmetern verträgt auch eine Lampe in der Höhe zwischen 40 und 60 Zentimeter. Große Lavaleuchten und Stehlampen können zwischen 70 und 120 Zentimetern hoch sein. Solche XXL Lampen machen sich gut in einem großen Raum mit spärlicher Möblierung, wie zum Beispiel Vorzimmer, Eingangsbereiche, Meeting-Räume und Empfangshallen. Schmale und höhere Lavalampen können allerdings auch die dunkle Ecke eines Zimmers stimmungsvoll beleuchten.

Aufwärmzeit

Jede Lavalampe benötigt eine gewisse Zeit, bis das Wachs im Inneren flüssig geworden ist und nach oben steigen kann. Je nach Modell, Hersteller und Qualität kann diese zwischen 30 Minuten und bis zu drei Stunden dauern.

Lavalampe Test 2021: Vergleich der besten LavalampenWenn Du nach einem stressigen Arbeitstag nach Hause kommst, kann Dir eine Lavalampe beim Abschalten helfen.

Wissenswertes über Lavalampen - Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest Lavalampen bereits getestet?

In ihrer Ausgabe Nummer 07/2017 testete die Stiftung 116 Lampen und gab Tipps und Tricks zur besten Beleuchtung im Haushalt. Allerdings gelten Lavalampen nicht als Leuchtmittel, sondern als Deko-Objekt. Daher findet sich bisher weder bei der Stiftung Warentest noch vergleichbaren Organisationen wie Öko-Test oder Konsument.at ein Prüfbericht zu Lavalampe n.

Gibt es für Lavalampen EU-Richtlinien, Anordnungen und eine EU-Norm?

Gemäß der Europäischen Union besteht für alle Geräte, die in den EU-Mitgliedsstaaten verkauft werden, die Etikettierungspflicht. Die Energielabel müssen sichtbar angebracht sein. Die EU-Richtlinien und Vorschriften zur Energiekennzeichnung gelten für alle Produkte, die bei der Verwendung direkten oder indirekten Einfluss auf Energie und andere Ressourcen haben können. Durch die Kennzeichnungsverpflichtung kannst Du Dir als Kunde sicher sein, dass die verwendeten Leuchtmittel in LED-Außenbeleuchtungen den einschlägigen Richtlinien und den daraus abgeleiteten Rechtsvorschriften entsprechen. Seit 2011 dürfen nur noch Produkte mit der Energieeffizienz A in Europa verkauft werden. Das Energielabel gibt mithilfe einer Skala von A (grün) bis G (rot) Auskunft über den Energieverbrauch. Aufgrund der verbesserten Energieeffizienz erreichen viele Produkte die Energieeffizienzklasse A+++, A++ und A+. Da diese Unterteilung bei Verbrauchern meist für Verwirrung sorgt, hat die Europäische Kommission die Einteilung ab 2021 für mehrere Produktgruppen geändert.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.mathmos.de/lavalampe_FAQ.html
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Lavalampe
  • https://www.licht-erlebnisse.de/ratgeber-lavalampen
Bildnachweis:
    https://unsplash.com/photos/fOOK7wCyoFw


Letzte Aktualisierung am 14.07.2021 um 00:29 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Edge 20 Pro vorgestellt
wallpaper-1019588
Teaser #TrailTypen Kimi Schreiber
wallpaper-1019588
Review / Test des Skandika Vinneren Ergometers
wallpaper-1019588
Kartoffeln und Aubergine in schwarzer Bohnen Sauce (Jajangmyeon)