Lauwarmer Linsensalat mit feinen Gemüsewürfeln

Lauwarmer Linsensalat mit feinen Gemüsewürfeln

Wir sind nicht nur auf den Hund gekommen (seit nunmehr 12 1/2 Jahren), neuerdings sind wir auch auf die Linsen gekommen.
In den Kindheitserinnerungen verbinden wir Linsen immer und ausschließlich mit „dicker Linsensuppe“…und die ist schon recht „speziell“.
Aber mittlerweile haben wir Linsen auch in vielen anderen Variationen kennen und schätzen gelernt – so wie hier, in diesem feinen Linsensalat.

Zutaten:

  • 200 g Beluga-Linsen
  • 380 ml Wasser
  • 1 + 1 EL Butter
  • 1 Schalotte
  • 75 g Rote Beete
  • 100 g Karotte
  • 60 g Stangensellerie
  • 75 ml Weißwein
  • 4 EL Cidre-Essig, alternativ: Weißweinessig
  • 1/2 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Chiliflocken, frisch gemahlen
  • 4 Lauchzwiebeln

Zubereitung:

1 EL Butter in einem Topf erhitzen.
Die Beluga-Linsen dazu geben und kurz durchschwenken.
Mit dem Wasser ablöschen, alles wieder zum Kochen bringen, Deckel auflegen und Hitze so weit reduzieren, dass es nur noch schwach kocht.
Die Linsen in etwa 20 Minuten weich kochen.

In der Zwischenzeit Stangensellerie entfädeln.
Stangensellerie, Rote Beete und Karotte in feine Würfel („Brunoise“) schneiden.
Schalotte fein würfeln.

In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen.
Bei nicht zu großer Hitze die Schalotte darin anschwitzen.
Stangensellerie-, Rote Beete- und Karottenwürfel dazu geben und kurz (2 Minuten) mit dünsten.
Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Mit dem Weißwein ablöschen.
Alles erhitzen und ohne Deckel ca. 6 bis 8 Minuten dünsten – das Gemüse soll noch ordentlich „Biss“ haben.
Vom Herd nehmen.
Cidre-Essig, Zucker, Sonnenblumenöl und Chiliflocken dazu geben und verrühren.

Am Ende der Garzeit sollte alles Wasser bei den Linsen verkocht sein!
Ansonsten Deckel abnehmen und Flüssigkeit verdampfen/verkochen lassen!
Linsen vom Herd nehmen und einige Minuten abkühlen lassen.

Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.

Topfinhalt (Linsen) und Pfanneninhalt (Gemüse) in eine Schüssel geben.
Lauchzwiebelringe dazu geben und alles mischen.

Lauwarmer Linsensalat mit feinen Gemüsewürfeln

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer, evtl. auch mit Essig und Chiliflocken, abschmecken.

Lauwarmer Linsensalat mit feinen Gemüsewürfeln

Bei uns gab es diesen lauwarmen Linsensalat mit feinen Gemüsewürfeln zu einem Thunfischsteak

Lauwarmer Linsensalat mit feinen Gemüsewürfeln


wallpaper-1019588
Das schönste Muttertagsgeschenk / Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Neue Förderung für zündende Geschäftsideen – Gründerstipendium.NRW
wallpaper-1019588
Pranayama – durch richtiges Atmen den Körper heilen
wallpaper-1019588
Fotogruppe der NMS Mariazell gewinnt Hauptpreis
wallpaper-1019588
Adventskalender Türchen #16: 1x 3-Gang-Menü mit Weinbegleitung für zwei Personen im Restaurant Jolesch Berlin
wallpaper-1019588
Poo! Ja, Peng?
wallpaper-1019588
Kokos-Himbeer-Balls
wallpaper-1019588
Unkompliziert und schnell gestylt: Ein Outfit für die Familienfeier unterm Tannenbaum