Laterne

Aus Butterbrot-, Back-, oder Pauspapier lassen sich schöne und kreative Laternen oder Windlichter für das Martinsfest, Weihnachten, Geburtstag oder andere Feierlichkeiten zaubern.

Laterne

Für meine kleine Tischlaterne habe ich mir ein Stück Butterbrotpapier zurecht geschnitten, einen Kreis aus Karton zugeschnitten, der etwas größer ist als die Kerze die hineingestellt wird.
Auf einer Seite habe ich 3 cm umgeknickt (diese werden später auf den Kreis geklebt) und dann ein Bild aus einem Weihnachtsbuch abgepaust.
In den umgeknickten Teil habe ich ca 2 cm breite Streifen geschnitten (Achtung, nicht über den Knick schneiden). Diese Streifen habe ich auf den Kreis geklebt, so dass die Laterne gut stehen kann und nicht zu leicht umfällt.

Laterne

Mit einem Stück draht oder einer Schnur könnt ihr auch eine Laterne zum aufhängen oder zum tragen basteln. Dazu stecht ihr den Draht oben am Rand durch die Laterne oder fädelt eine Schnur durch zwei Löcher am Rand und verknotet diese gut :)
Auf diese Weise lassen sich schnell persönliche Tischdekorationen für jeden Anlass basteln. Nicht nur Bilder, auch Schriftzüge oder Muster sehen sehr schön aus. :)

Laterne