Last Minute Geschenkideen | Food

 Hallo meine Lieben,

noch wenige Tage dann ist endlich Weihnachten. Ich freue mich schon riesig, den ich bin mega gespannt wie alle auf meine Geschenke reagieren werden. Ich liebe es einfach andere zu beschenken. Und natürlich freue ich mich auch auf die gemeinsame Zeit mit der Familie.Ich habe es dieses Jahr tatsächlich geschafft alle Geschenke rechtzeitig zu besorgen. Aber vielleicht gibt es den ein oder anderen unter euch, der noch schnellstmöglichst ein Geschenk braucht. Ich habe vor allem wieder viel selbst gebastelt. Under anderem diese 2 „Food“ Geschenke. Ich denke das jeder diese Zutaten vorallem zu dieser Zeit jetzt zu Hause hat und wenn nicht, gibt es sie in jeden Supermarkt um die Ecke! Ich hoffe euch gefallen diese Ideen und vielleicht macht der ein oder andere sie sogar nach. :)

Spekulatiusgewürz

Last Minute Geschenkideen | Food

Ihr braucht: Spekulatius, Gefäß

So geht´s: Die Spekulatius müsst ihr jetzt erst Mal fein bekommen. Am besten bekommt man es mit einem Mixer oder einem Mörser hin. Ihr könnt die Spekulatius aber auch in eine Tüte geben und darin selber zerdrücken/zermahlen. Das kostet etwas mehr Kraft und Zeit, ist aber möglich. Außerdem ist das Gewürz dann auch etwas crunchiger, was ich persönlich beim Frühstück ganz gut finde.  Wer es  besonders fein möchte, der kann es zum Abschluss auch noch sieben. Dann müsst ihr euer gemahlenes Spekulatius in das Gefäß eurer Wahl geben. Ich habe zum Beispiel ein leeres Gewürz benutzt. Nur noch schön designen und dann ist euer Spekulatiusgewürz auch schon fertig. Eine Sache von nicht mal 10min! So hat der Beschenkte zu jeder Zeit Weihnachten im Glas. :)

Müsli Schokolade

Last Minute Geschenkideen | Food

Ihr braucht: Schokolade , Müsli

So geht´s: Die Schokolade eurer Wahl in der Mikrowelle oder in einem Wasserbad vorsichtig schmelzen lassen. Ich habe zum Beispiel für 2 „Portionen“ 200g Milka Schokolade benutzt . Die geschmolzene Schokoladen gebt ihr dann auf ein Backpapier und streicht es dünn aus. Aber vorsichtig, nicht ZU dünn! Noch während es flüssig ist streut ihr verteilt Müsli auf eure Schokoladen. Hierfür habe ich mein selbstgemixtes Weihnachtsmüsli von mymuesli verwendet. Das Müsli zum Schluss noch vorsichtig festdrücken und aushärten lassen. Wenn es ausgehärtet ist, Schokolade in einzelne Teile zerbrechen und in einer Tüte verpacken. Die Tüte noch schön dekorieren und schon ist es fertig.

Last Minute Geschenkideen | Food


wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Alles über das 2. Chakra – Sakralchakra
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Starttermin zur 2. Staffel „Fruits Basket“ bekannt
wallpaper-1019588
Ich wunsche euch frohe ostertage
wallpaper-1019588
Lustige bilder vom valentinstag
wallpaper-1019588
WhatsApp-Störung: Nur Textnachrichten funktionieren noch