Landgut La Raixa uninteressant?

Bei der Eröffnung für Publikum im April 2014 (Artikel vom 14.03.2014) stiess das Landgut “La Raixa” noch auf reges Publikumsinteresse. Die Zahlen sind jetzt eher rückläufig.

Im ersten Monat wurden knapp 7.000 Besucher gezählt, aktuell sind es nur knapp unter 1.000 Besucher pro Monat.

Kostenlose Besichtigungen sind jeweils Dienstags und Donnerstag möglich. Aber auch für Events, Seminare oder TV-Aufnahmen und Foto-Shootings kann die Finca in Bunyola, traumhaft eingebettet in die Tramuntana, gebucht werden. Eine Vorab-Anmeldung ist hierfür allerdings vonnöten.

“Raixa, das Landgut, das als Gut von kulturellem Interesse deklariert wurde, ist ein einzigartiger Ort auf Mallorca” so steht es auf der Website > www.raixa.org

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte