Landfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und Beerenkonfitüre

Print Friendly and PDF Landfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und  Beerenkonfitüre Mit einem wundervollen Stück purer Landliebe starten wir in´s Wochenende. Einem Kuchen, der es verdient zum absoluten Lieblingsleckerchen-schmeckerchen aufzusteigen. Der ist so lecker geworden, dass ich ihn gleich mehrmals hintereinander gebacken habe unter anderem auch am Kindergeburtstag. Er ist etwas rustikaler, mit Streuseln und die Mischung aus kräftiger Konfitüre und vanilliger Creme verleiht dem Ganzen das gewisse etwas. Ein Kuchen zum liebhaben und lieb gehabt werden, ein kleiner Seelenschmeichler.  Landfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und  Beerenkonfitüre Gerade im Frühling und Sommer mag ich diese Art von Kuchen richtig gern, denn sie verschönern jede Picknicktafel und verleiten zum zugreifen, auch gerne mehrmals. Und wer seine Streusel noch etwas knackiger mag, der kann ein paar zeriebene Zwiebacke oder Amarettini untermischen.  Landfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und  BeerenkonfitüreFür eine 26 er Form:
Landfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und  Beerenkonfitüre175 g kalte Butter
300 g Mehl
150 + 150 g Zucker
5 Eier
Salz
1 Glas rote Konfitüre (ca. 250 g)
750 g Quark (40%)
1 Päckchen Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
1 Bio Zitrone
Eine Springform fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
Das Mehl, 150 g Zucker, die Butter in Stücken geschnitten in eine Schüssel geben und mit 1 Ei und 1 Prise Salz zu Streuseln verarbeiten. Das geht mit einem Knethaken aber auch mit den Händen. Die Hälfte des Teiges in die Form geben und fest drücken. Einen Teil davon zu einem ca. 3 cm hohen Rand drücken. Darauf achten, dass er eine saubere Kante nach oben hin hat.
Landfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und  BeerenkonfitüreLandfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und  Beerenkonfitüre Die Konfitüre (nicht ganz bis zum Rand) darauf verteilen. Dafür empfehle ich eine etwas herbere Variante, da sie die Vanillecreme perfekt abrundet! Ich habe beim ersten mal eine „Cranberry Blaubeere“ und beim zweiten mal eine „Hollunder Brombeere“ verwendet. Beides richtig lecker!
Landfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und  Beerenkonfitüre Für die Füllung: Den Quark, 150 g Zucker, Puddingpulver und die abgeriebene Zitronenschale mit einem Schneebesen glatt rühren. Nach und nach die 4 Eier unterarbeiten. Die Masse auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Den Rest des Teiges mit den Fingern zu Streuseln formen und darauf verteilen. Dann in den Ofen schieben. Insgesamt ca. 50 Minuten backen. Nach ca. 30 Minuten eventuell mit etwas Alufolie abdecken, damit er nicht zu braun wird. Den Ofen abschalten und den Kuchen bei leicht geöffneter Tür 10 Minuten im Ofen stehen lassen, dann herausnehmen und mit einem Messer zwischen Kuchen- und Springformenrand entlangfahren damit der Kuchen beim Auskühlen nicht reißt. Quelle: Lecker 
Landfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und  Beerenkonfitüre ich wünsche Euch ein wirklich bezauberndes, süßes Wochenende,  Landfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und  Beerenkonfitüre Eure Kessy

wallpaper-1019588
Die VELOBerlin in neuer Kulisse
wallpaper-1019588
Motivation für Gesundes: Mein Leben mit einer Krankheit
wallpaper-1019588
BAG: Keine Karenzentschädigung nach Rücktritt vom Wettbewerbsverbot!
wallpaper-1019588
Atemlos durch die Nacht
wallpaper-1019588
Tanukichan: Everyday is like Sunday
wallpaper-1019588
Magnetic Thursdays: Fred Well präsentiert das Lyric-Video zu ‚Partners in Crime‘ 😸😼🙀 zusammen mit einem Cocktail-Rezept 🍸🍸🍸 | #magneticthursdays #PartnersInCrime
wallpaper-1019588
Alles, was du über Schwangerschaftstee wissen solltest – bevor du ihn trinkst
wallpaper-1019588
Wenn’s schnell gehen muss: Der Kobold Akkusauger von Vorwerk