Landesforsten beantworten zweite Greenpeace - Anfrage

Die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) haben auch die zweite Anfrage von Greenpeace (GP) beantwortet und der Umweltorganisation weitere Informationen zur Verfügung gestellt. Unter anderem erhält GP alle festgesetzten Erhaltungs- und Entwicklungspläne für FFH – Gebiete in den von GP festgelegten Handlungsräumen, sowie verschiedene Karten mit Informationen zu Waldbiotoptypen und Baumartenverteilungen im sogenannten shape – Format.

Gleichzeitig haben die Landesforsten der Umweltorganisation abermals den Dialog über die Weiterentwicklung heimischer Wälder angeboten. Greenpeace hat jedoch bislang keine Bereitschaft zu direkten Gesprächen erkennen lassen. Zu verschiedenen Anfragen der Umweltorganisation vertreten Landesforsten und Greenpeace weiterhin unterschiedliche Rechtsauffassungen, die durch ein laufendes gerichtliches Verfahren entschieden werden.

Den gesamten Schriftverkehr zwischen den Niedersächsischen Landesforsten und Greenpeace zur Waldkampagne, sowie ausführliche Informationen, Film- und Fotomaterial finden Sie auf der Homepage der Niedersächsischen Landesforsten unter folgendem Link www.landesforsten.de/Buchenwaelder-in-den-Landesforsten.2511.0.html .


wallpaper-1019588
Impressionen vom Outdoortag Plech 2018
wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Hot Green Smoothie
wallpaper-1019588
Einladung zur Informationsveranstaltung „DENK MIT – DENK BIO“
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #8
wallpaper-1019588
Cat Power: Zurück zu den Wurzeln
wallpaper-1019588
Proust lesen Tag 61-Im Schatten junger Mädchenblüte-Albertine
wallpaper-1019588
Hofer vs Billa – Entscheidung vertagt – Lebensmittelmärkte dürfen Angebote erhöhen