Lamm in Rotwein-Zwiebelsauce

Zutaten:
6-8 Lammhäxle oder 1 Lammschulter, 3 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer, 4 Wacholderbeeren, 6 Pimentkörner, 1 TL Senfkörner, 1 EL süßer Paprika, 1 TL Rosenpaprika, 500 g kleine Zwiebeln, 1 Knoblauchknolle, ½ l Rotwein aus dem Holzfass, 3 Thymianzweiglein, 1 Rosmarinzweig, 500 g Champignons

Zubereitung:
Die Lammstücke in einem Schmortopf rundum im heißen Olivenöl anbraten, dabei salzen und pfeffern.

Lamm Rotwein-Zwiebelsauce
SolandHeat Islas Baleares - Infrarot-Heizsysteme auf Mallorca

Die gepellten Zwiebelchen (größere Zwiebeln vierteln) drum herum streuen, auch die geschälten Knoblauchzehen. Die zerdrückten Wacholder- und Pimentbeeren, die Senfkörner und Champignons zufügen, alles mit Paprika bestäuben und kurz mitschwitzen, bevor mit Rotwein abgelöscht wird.

Die Kräuter zum Strauß zusammenbinden und einlegen. Aufkochen, den Deckel auflegen, die Lammhäxle auf milder Hitze (oder im 120 Grad vorgeheizten Backofen – Heißluft, Ober- und Unterhitze 140 Grad) zwei bis zweieinhalb Stunden schmoren.

> Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer Foto: WDR

Lamm in Rotwein-Zwiebelsauce9.9 (99.42%) | 207 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [10]
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?