Lachslasagne mit Gorgonzola - Bechamel

Lachslasagne mit Gorgonzola - Bechamel

Für den Fond200 ml Fischfond150 ml Weißwein1 ZwiebelEin Stück Butter oder Butterschmalz
für die Béchamel50    gr    Butter50    gr    Mehl700   ml     Milch100   gr   milder GorgonzolaPfeffer und Salz
für den Spinat500    gr  Blattspinat, TK1    Zwiebel1    Knoblauchzehe1    Essl.   ButterMuskat, Pfeffer, Salz
600 gr  gr    Lachsfilet9 Lasagneblätter     frisch zubereitet oder vorgekocht1    Kugel    Mozzarella
Für den Fond:Die Zwiebel würfeln und in der Butter anschwitzen , mit Wein und Fischfond auffüllen und auf die Hälfte einreduzieren.
Für die Béchamelsauce
Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen, mit der Milch und dem reduzierten Fond aufgießen und aufkochen lassen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Den Gorgonzola darin schmelzen lassen.
Für den Spinat
Zwiebel schälen und fein würfeln, den Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und leicht andünsten bis die Zwiebel glasig werden. Den Spinat dazugeben, bei leichter Hitze auftauen lassen und garen.
Den Lachs in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.
In die Form schichten
Auf den Boden einer Auflaufform eine dünne Schicht Sauce geben. Lasagneblätter auf dem Boden der Form verteilen. Auf jedes Lasagneblatt Spinat geben. Auf den Spinat den Lachs legen und ausreichend Sauce über den Lachs geben. Danach wieder Lasagneblätter  ,Spinat und Soße. Den Abschluß macht die Béchamelsauce.Den Mozarella in Scheiben schneiden und auf der bechamel verteilen.
Die Auflaufform bei 180°C für 30 -35 Minuten überbacken
Lachslasagne mit Gorgonzola - Bechamel

wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]