Lachs- und Thunfisch-Crostini mit Attilus Kaviar

Lachs- und Thunfisch-Crostini mit Attilus Kaviar

{Werbung} Wir lieben Crostini. Die kleinen knusprigen Brote sind einfach perfekt zum Aperitif und lassen sich je nach Jahreszeit auf vielfältige Art und Weise kombinieren.

Für einen ganz besonderen Anlass haben wir die italienischen Lieblinge diesmal mit einer Lachs- und Thunfischcreme zubereitet und mit einem ganz extravaganten Topping garniert: mit feinstem Kaviar aus dem Hause Attilus*.

Attilus Kaviar wird in Deutschland hergestellt und hat sich zum Ziel gesetzt, den feinsten Stör der Welt in nachhaltiger und umweltfreundlicher Manier aufzuziehen. 

In einer hochmodernen Aquakulturanlage werden seit 2008 Russische und Sibirische Störe aufgezogen und deren hochwertiger Kaviar nach strengen Qualitätsstandards zu den exquisiten „Juwelen“ verarbeitet. Die edle Kostbarkeit aus Sachsen-Anhalt wird daher nicht nur von vielen Kennern, sondern auch von Küchenchefs weltweit sehr geschätzt.

Lachs- und Thunfisch-Crostini mit Attilus Kaviar

Die Crostini mit einem cremigen Lachsaufstrich, der für den besonderen Geschmack mit frischer Zitronenschale verfeinert wird, haben wir mit dem Royal Siberian Kaviar garniert.  Der feinkörnige Kaviar vom Siberischen Stör ist für seinen reinen, eleganten Geschmack bekannt und hat daher bestens mit dem Lachs harmoniert.

Die Crostini mit unserer Lieblings-Thunfisch-Creme haben wir mit dem Royal Oscietra Kaviar kombiniert. Der etwas hellere Kaviar vom Russischen Stör hat einen leicht nussigen Geschmack und passt daher hervorragend zu dem Thunfisch.

Lachs- und Thunfisch-Crostini mit Attilus Kaviar

Die beiden feinen Kaviarsorten haben unseren Crostini nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch das gewisse Etwas verliehen und für den perfekten Empfang unsere Gäste gesorgt.

Natürlich sollte man dazu ein prickelndes Gläschen Champagner servieren und genießen, um die Besonderheit und den luxuriösen Stil dieser Vorspeise zu unterstreichen.

Lasst euch und euren Gästen diese Köstlichkeit ganz besonders gut schmecken!

Eure Marco & Alex

Lachs- und Thunfisch-Crostini mit Attilus Kaviar

Lachs- und Thunfisch-Crostini mit Attilus Kaviar


Lachs-Crostini mit Attilus Royal Siberian Kaviar

1 Ciabatta

150 g Frischkäse

125 g Stremellachs mit Pfeffer

Schale 1 Bio Zitrone

Pfeffer

Attilus  Royal Siberian Kaviar

Zubereitung:

Frischkäse mit Stremellachs vermengen. Schale einer Bio-Zitrone hinzufügen und den Dip mit Pfeffer abschmecken.

Ciabatta in Scheiben schneiden, mit Olivenöl beträufeln und in der Pfanne oder auf dem Grill knusprig rösten.

Lachs-Dip auf die Crostini streichen und mit einem TL Attilus Kaviar verzieren.

Thunfisch Crostini mit Attilus Royal Oscietra Kaviar

1 Ciabatta

150 g Frischkäse

1 Schalotte

100 g Thunfisch aus der Dose

Pfeffer

Attilus Royal Oscietra Kaviar

Zubereitung:

Thunfisch abtropfen lassen. Schalotte fein hacken, und mit dem Thunfisch und dem Frischkäse vermengen. Mit Pfeffer abschmecken.

Ciabatta in Scheiben schneiden, mit Olivenöl beträufeln und in der Pfanne oder auf dem Grill knusprig rösten.

Thunfisch-Dip auf die Crostini streichen und mit einem TL Attilus Kaviar verzieren.

Rezept als Druckversion:
Lachs Crostini mit Attilus Kaviar
Thunfisch Crostini mit Attilus Kaviar
In freundlicher Kooperation mit Attilus Kaviar

*Werbung zwecks Markennennung und Verlinkung


wallpaper-1019588
#1202 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2022 ~ April
wallpaper-1019588
Café Luitpold in München ▶ zum Frühstück mal besucht
wallpaper-1019588
[Comic] Karmen
wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle