KVINNA Woche bei IKEA zum Equal Pay Day

IKEA hat nun enthüllt, welche Aktion das Einrichtungshaus anläßlich des vierten Equal Pay Days am 25. März 2011 geplant hat. In der KVINNA Woche vom 21. bis zum 26. März gibt es auf zahlreiche Lieblingsprodukte der weiblichen IKEA-Kunden wie z.B. Regale der Expedit-Serie oder das Malm-Bett einen Rabatt – von 23 Prozent.

Dadurch merkt man, finde ich, mal so richtig, wie viel 23 Prozent tatsächlich sind. Wenn ein Schrank, der eigentlich 250 Euro kostet, auf einmal gute 50 Euro günstiger ist, das ist schon nicht schlecht. Im Zuge der IKEA-Aktion zum Equal Pay Day ist das natürlich cool.

23% Rabatt bei der IKEA KVINNA Woche

23% Rabatt bei der IKEA KVINNA Woche

Wenn man sich aber mal vor Augen hält, wofür diese 23 Prozent im Sinne der Gender Pay Gap stehen, dann wird einem erst mal so richtig bewusst, wie schlecht es um die Gleichberechtigung von Mann und Frau bei der Vergütung bestellt ist. Denn im Durchschnitt erhalten Frauen für die gleichen Leistungen im Beruf rund 23 Prozent weniger Gehalt.

Ziel von IKEA ist es, auf diese Ungerechtigkeit aufmerksam zu machen. Könnte wirklich gut gelingen, wenn sich die Leute nächste Woche nicht nur über die fetten Rabatte freuen, sondern sich gleichzeitig darüber im Klaren werden, was tatsächlich dahinter steckt.

Meiner Meinung nach ließe sich der Effekt nochmal verstärken, wenn man den Rabatt nur den weiblichen Kunden gewähren würde. Das würde die Wahrnehmung von Equal Pay Day und Gender Pay Gap sicher nochmal steigern. Ich glaube aber nicht, dass man dies durchsetzen könnte – am Ende würde man IKEA vielleicht sogar noch Diskriminierung vorwerfen…

Hier nochmal der Link zur IKEA KVINNA Woche Equal Pay Day Aktions-Seite!


wallpaper-1019588
Hundeabsperrgitter
wallpaper-1019588
Wie viel Sand für Sandkasten? Mit diesem Trick finden Sie die optimale Menge
wallpaper-1019588
#1080 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #08
wallpaper-1019588
Redcon-1 – Army of the Dead