KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

KUSCHLIG, KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM PURADIES!

Ja so würde ich unseren Aufenthalt im herrlich eingeschneiten Leogang/Salzburg vor einem Monat (wie die Zeit verfliegt) bezeichnen.

Wenn wir schon bei herrlich eingeschneit sind… Da so (sooo!) viel Schnee lag, war es für uns eine ‚klitzekleine‘ Herausforderung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Leogang zu kommen. Aber wo ein Wille, da ein Weg. Und wenn es darum geht, einen kuschligen Winterurlaub in einem der schönsten Lifestylehotels, inklusive meinem Lieblingsskigebiet zu machen, nehmen wir gerne ein paar Anreisehindernisse auf uns. Außerdem kann so eine lange Busfahrt auch sehr gemütlich sein, besonders mit dem richtigen Partner an der Seite und mit Musik & genügend Snacks an Bord.

In Leogang angekommen, waren wir dann tatsächlich etwas überwältig. Dieses Winterwonderland machte uns sprachlos und so stapften wir voller Vorfreude durch die von den fleißigen ‚Leoganger‘ freigeschaufelten Wege zu unserem Urlaubsparadies. Wie der Name schon sagt, waren wir im Urlaubsparadies angekommen. Eine Welt für sich und dich!

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

„Griaß di!“

Wir fühlten uns hier sofort Herzlich Willkommen, bestens aufgehoben und machten es uns erstmal mit einem Willkommens-Kaffeetschi an der Bar gemütlich. Danach wurde es uns gleich warm ums Herz…

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

Entspannt und überglücklich, dass wir so gut angekommen sind, durften wir unsere Suite beziehen. Wahrliche Sternstunden erwarteten uns auf 4-Sterne Niveau. Naturbelassenes Holz, hochwertige heimische Materialien, feine Accessoires und der imposante Blick auf die Leoganger Steinberge sorgen für ein besonders intensives Naturerlebnis. Wir fühlten uns hier pudelwohl und kuschelten uns gleich mal ins weiche Bett. Für mich sind die schönsten Hotelzimmer mit viel Liebe gestaltet und mit natürlichem Charme. Ich mag hohe Räume, viel Holz, helle Farben, große Fenster und anschmiegsame Textilien. Hier war alles genau nach meinem Geschmack. Im Puradies gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie man ‚wohnt‘. Wir durften diese herrliche Premium Suite im Haupthaus beziehen. Ein ganz besonderes Highlight ist hier auch das Chaletdorf mit all den entzückend schönen Premium-Chalets. Verliebte Pärchen, kleine Gruppen oder Familien mit Kindern – hier findet bestimmt jeder sein kuschliges Zuhause auf Zeit in den Bergen.

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

Ein ganz besonderer Grund, warum wir ins Puradies eingeladen wurden, war das neu eröffnete Gourmet Restaurant.

ESS:ENZ

Dieses kleine und so schnucklig schöne Restaurant befindet sich in einer Hütte im Chaletdorf und lädt wirklich zum Verweilen und Genießen ein. Es war ein unvergessliches, kulinarisches Erlebnis für uns. In der Embachalm trifft purer Geschmack auf reine Zutaten. Mit Pfiff kreiert, mit Gefühl garniert. Das, worauf es am Gaumen ankommt. Wenn man möchte, kann man den Köchen sogar ein bisschen über die Schultern schauen und sich einfach nur inspirieren lassen. Ich liebe solch ein offenes Küchenerlebnis, hier fließt alles zusammen und wird zu einem einzigartigen Gaumenschmaus.

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

Freitag bis Sonntag steht alles im Zeichen Fine Dining. Ein pures Erlebnis, hier erhält der ganze Tisch ein ausgezeichnetes Menü und kann gemeinsam in vollsten Zügen die regionale Qualität genießen. Mittwoch und Donnerstag wird das ESS:ENZ zum besten Steakrestaurant der Region. Und ja – wir können/dürfen das nur bestätigen. Wir hatten das unfassbare Glück am Donnerstag einen Abend im ESS:ENZ verbringen zu dürfen und bekamen ein herrliches Menü mit Steak als Hauptgang serviert. Hach ihr könnt euch vorstellen, wie großen Hunger wir nach unserer langen Anreise hatten… Die Bäuchlein brummten und unsere Herzerl hüpften vor Glückseligkeit. So sehr haben wir uns schon lange nicht mehr auf ein Abendessen gefreut und all unsere Erwartungen und Wünsche wurden erfüllt.

Das Brot und die Aufstriche zu Beginn haben uns schon restlos begeistert. Eine fein angeschlagene Rosmarin- und Orangenbutter und bestes Grammelschmalz (was ich normalerweise nicht so gerne mag, aber es war ein Traum). Diesmal konnten wir auch seelenruhig alles aufessen (samt Brot), weil der Hunger so groß war, brauchten wir uns keine Sorgen machen, dass wir danach schon satt waren.

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

Ich sag euch die cremige Pastinakensuppe war ein Gedicht. Ihr wisst vielleicht ja schon, ich liebe Pastinaken und diese Suppe war mindestens! so gut wie meine Version (hihi). Da hätte ich ja gerne noch eine Portion gelöffelt. Als Hauptgang gab es wie vorher schon erwähnt Leoganger Bio Rinderfilet. Mit einer köstlichen Rotweinsauce und gebratenen Pilzen. Hach… ich sitze hier gerade an meinem Schreibtisch und mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich an diesen Abend zurückdenke.

Als süßes Betthupferl gab es dann noch eine Variation von Birne & Zimt. Cremiges Birnen- und Zimtmousse mit herrlich pochierten Birnen und allerlei Liebe.

Wir bedanken uns hier schon einmal für diesen bezaubernd köstlichen Abend in der Embachalm. Es war so gemütlich bei euch und unglaublich lecker (die Superlativen gehen mir schon bald aus…). Also wenn ihr im Puradies zu Gast seid, dann empfehle ich euch von Herzen einen Abend im ESS:ENZ zu reservieren und euch da kulinarisch verwöhnen zu lassen. Eure kulinarischen Seelen werden sich bedanken.

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

Wisst ihr, was mir beim Essen im Urlaub so wichtig ist… ?

Genau! Dass man weiß, wo’s herkommt und wissen was reinkommt. Wissen, dass man’s mit gutem Gewissen genießen kann. Im Puradies werden vorwiegend Bio-Produkte und Zutaten, die von dem umliegenden Bio-Bergbauernhof oder den regionalen Landwirten kommen verwendet.

Purer Geschmack aus dem Salzburger Land und ehrliche Erzeugnisse der Natur. Knackiges Gemüse, süßes Naschobst, gesunde Eier und erstklassiges Fleisch, Milch, Joghurt und Käse in höchster Bio-Qualität. Der Apfel fällt hier im wahrsten Sinne nicht weit vom Stamm…

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

Den Tag starteten wir immer mit frisch entsafteten Karotten-Apfel-Orangensaft. Es gibt doch kaum was Schöneres, als sich am Morgen selbst einen gesunden Saft zu zaubern. Ich hab ja Zuhause auch einen neuen Entsafter und ich liebe es, in der Früh mit meinem Gemüse und Obst in der Küche zu stehen. Da fühlte ich mich gleich wie Zuhause – und das ist doch immer ein schönes Gefühl. Dazu noch ein hausgemachtes Birchermüsli, cremiges Joghurt, Nüsse, ein paar Samen und Obst.

Ein perfektes Frühstück für uns. Wenn man möchte kann man sich noch Pancakes mit Ahornsirup an den Tisch bestellen. Mein  Liebster bediente sich ja mit großer Freude an der hochprofessionellen Kaffeemaschine. So wie Daheim – da ist mein ‚Mann‘ auch Meister des Kaffees und beglückt uns jeden Tag mit ein paar Tassen.

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

Nach dem Frühstück ist vor der Pisten Gaudi!

Schon öfters habe ich euch erzählt, dass Skifahren für mich einen ganz besonderen Zauber hat. Vor über einem Jahr war ich mit einer Freundin zum ersten Mal in Leogang und hab mich sofort in diese Region, besonders in den Skicircus verliebt. Deshalb war für mich klar, ich muss unbedingt nochmal dorthin. Und ihr seht – ein Jahr später war es wieder soweit und mein Lieblingsmensch und ich genossen einen herrlich sonnigen Skitag im grenzenlosen Skigebiet. Das Skivergnügen in der Wintersportregion Saalbach Hinterglemm – Leogang – Fieberbrunn ist wirklich grenzenlos. Wir haben uns ganz praktisch, Skier ausgeborgt (funktioniert hier alles super easy und schnell) und schon ging’s rauf auf den Berg. Der Skicircus ist Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet. Da kann man auch schon mal ein bisschen den Überblick verlieren. Wir haben versucht eine schöne Saalbach-Leogang-Runde zu fahren und jeden einzelnen Moment genossen. Ich glaub ich hab jedes Mal, wenn ich die Piste runter gedüst bin, gestrahlt wie ein Honigkuchenpferd…

Ich hoffe ja insgeheim, dass ich wieder einmal das Glück haben werde und nach Leogang zurück komme.

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

Wieder im Puradies angekommen (man kann direkt von der Piste mit den Skiern zum Hotel fahren) freuten wir uns auf ein paar angenehme Momente im SPA Bereich. Im Badhaus ‚Innere Mitte‘ ließen wir die Seele baumeln. Endlich Zeit für Zirbensauna, Zeit zum Lesen und vor allem zum Entspannen. Ich freue mich ja immer so sehr, dass ich im Urlaub Zeit finde um ein Buch zu lesen. Im Alltag hat man (oder nimmt man sich) einfach viel zu wenig Zeit dafür.

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

Am zweiten Abend durften wir dann das Dinner im Puradies Restaurant genießen. Die Liebe zu hochwertigen Lebensmitteln, Kreativität, Detailverliebtheit, Ästhetik und fein geschulte Sinne für Geschmack, Frische und Qualität, sind die Attribute mit denen das PURADIES in Leogang uns überzeugte. Ein feines Safranrisotto mit Garnelen als Vorspeise, eine kräftige Rindsuppe mit Frittaten, ein knusprig gebratener Wolfsbarsch mit Gemüse als leichter Hauptgang und Milchrahmstrudel als Dessert. Für uns ein wahrlich perfektes Menü, mit dem wir uns glücklich und zufrieden in die Nacht verabschiedeten.

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg

In Zusammenarbeit mit dem Puradies // Werbung


wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: LIONLION geben in ihrem Porträt tiefe Einblicke in die Albumproduktion von „The Atlas Idea“
wallpaper-1019588
Theater als demokratiepolitisches Versuchslabor
wallpaper-1019588
Insektenhotel – wie sie der Natur etwas zurückgeben können
wallpaper-1019588
Roadtrip durch den Nordosten (Isaan) von Thailand – Unsere Highlights
wallpaper-1019588
[News] Niemals Daddy Longlegs durcheinander bringen, sonst ist es vielleicht zu spät...
wallpaper-1019588
Nationalpark Sam Roi Yot
wallpaper-1019588
Krötenwanderung
wallpaper-1019588
Testpaket von Kiepenkerl