Kurzbiografie über Pola Negri

München / Wiesbaden  (internet-zeitung) - Ein Stummfilmstar der 1910-er und 1920-er Jahre war die aus Polen stammende Schauspielerin Pola Negri (1894–1987), eigentlich Barbara Apolonia Chalupiec. Ebenso wie die Deutsche Marlene Dietrich (1901–1992) und die Schwedin Greta Garbo (1905–1990) wurde sie bereits zu Lebzeiten zur Legende. Die „Queen of Vamp“ überlebte zwei Weltkriege, drei Ehemänner und etliche Liebhaber. Die Kurzbiografie „Pola Negri“ des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr bewegtes Leben.
Bestellung der Kurzbiografie über Pola Negri beim, GRIN-Verlag:
http://www.grin.com/de/e-book/192848/pola-negri-der-stummfilmstar-aus-polen

wallpaper-1019588
[Test] Apple Magic Keyboard
wallpaper-1019588
Google arbeitet mit Project Iris an einem eigenen AR-Headset
wallpaper-1019588
Neue Runde – Deutschlands schönster Wanderweg 2022
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mozzarella essen?