Alpakas aus Ostbayern: neue Schmuse-Attraktion im Tierschutzhof Gut Immling

Gut Immling (obx - internet-zeitung) - Seine große Liebe zum früheren Opernstar Ludwig Baumann hat dieses junge Lama entdeckt. Baumann betreibt auf Gut Immling im Chiemgau einen Tierschutzhof. 150 alte oder hilfsbedürftige Tiere, vom Pferd bis zum Hängebauchschwein, haben dort eine sichere Heimat gefunden. Neuester Zugang im Tierparadies vor der Kulisse der Alpen, das über Spenden finanziert wird: Drei Alpakas und drei Lamas kamen kürzlich von einem ostbayerischen Zirkus auf den Tierschutzhof Gut Immling. Die drei bis vier Jahre alten Alpakas Mozart, Verdi und Bach sowie die Lamas Figaro, Cleopatra und Elektra sollen in Zukunft Besucher bei Lama-Trekking-Touren durch die Landschaft des Chiemgaus tragen. Auch Touren für behinderte Kinder sind geplant. Mehr Informationen unter 08055/90340.
"Mozart", "Verdi", "Bach" - Alpakas mit den Namen der berühmten Komponisten sind zusammen mit drei Lamas die neueste Attraktion des Tierschutzhofs auf Gut Immling. Die gutmütigen Vierbeiner haben im Tierschutzhof auf Gut Immling im Chiemgau jetzt eine neue Heimat gefunden. Die Alpakas kamen kürzlich von einem Zirkus in Niederbayern in das Tierparadies vor den Kulissen der Alpen und leisten jetzt den 150 anderen alten oder hilfsbedürftigen Mitbewohnern Gesellschaft.
Der Tierschutzhof wurde vom Opernsänger Ludwig Baumann gegründet und finanziert sich aus Spenden. "Mozart", "Verdi" und "Bach" sollen in Zukunft Besucher bei Lama- und Alpaka-Trekking-Touren durch die Landschaft des Chiemgaus tragen. Auch Touren für behinderte Kinder sind geplant. Bei einem Familienfest auf Gut Immling am Vatertag (17.5.) mit TV-Schauspieler Christian Wolff können die kuscheligen Attraktionen ausgiebig gestreichelt werden. Mehr Informationen unter 08055/90340.

wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen
wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?