¡Kurz gesagt...!: Mehr als das

¡Kurz gesagt...!: Mehr als das
Seit Dezember habe ich auf den Moment gewartet, an dem ich endlich dieses Buch empfehlen darf. Nun ist es soweit und ich habe kaum etwas zu sagen. Nicht weil es schlecht war - ganz uns gar nicht - sondern weil ich befürchte, dass ich mit jedem ungünstig gewählten Satz zu viel verraten könnte.
Das liegt an den vielen Geheimnissen, die hinter den Buchdeckeln von Mehr als das warten, aber auch an den Gefühlen, den Wendungen und der Stimmung, die mich so für sich einnehmen konnten, dass ich sie wahrscheinlich nicht einmal in Worte fassen könnte (und es eigentlich auch nicht will, denn ihr sollt schön unvoreingenommen an das Buch heran gehen).

 


Was ich trotz allem zu sagen habe?
Dieses Buch ist genial! Ich habe es wirklich unglaublich gern gelesen und bin mir dennoch sicher, dass es nicht allen gefallen wird - dafür ist es einfach zu speziell. Die Mischung aus dramatischer Story und Science-Fiction konnte mich zwar nicht von der ersten Seite an fesseln - weswegen ich auch keine ganzen 5 Kirschen gebe - aber als ich erst einmal drin war, wollte ich nicht mehr aufhören. Das Ende, was sicherlich den meisten Diskussionsstoff bietet, finde ich klasse, auch wenn ich gerne noch mehr erfahren hätte.
Ein Roman voll nach meinem Geschmack.
¡Kurz gesagt...!: Mehr als das


wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Die kreative Fotoschule
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Ein Überraschungspaket mit "Devilish Beauty 2: Der Klang der Dunkelheit" und eine kleine Zugabe
wallpaper-1019588
Pfannkuchen mit Quitten-Rosinen-Kompott
wallpaper-1019588
|Rezension| Kira Licht - Lovely Curse 1 - Erbin der Finsternis
wallpaper-1019588
Soweit die Füße tragen - Neue Pololo Chelseas für Herbst und Winter