Kürbissuppe

Kürbissuppe

           Herbst - Cremesuppe


Kürbiscremesuppe,

ganz einfach, fein und dazu noch unheimlich gesund.


 

Zutaten:

1 Hokaido Kürbis, ca. 1 Kg

2 EL Öl

1 Karotte

2 Kartoffeln

6 dl Gemüsebouillon

1 dl Apfelsaft

1,5 dl Vollrahm

1 TL Salz

1 Prise Pfeffer

1 Prise Cayennepfeffer

Zubereitung ca. 20min   /   Kochzeit ca. 30 min   /   4 Personen

Den Kürbis waschen und mit einem scharfen Messer halbieren.

Die Kerne mit einem Löffel entfernen und den Kürbis in Stücke schneiden.

Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten schälen, in Würfel schneiden.

Zwiebel in Öl anbraten und nach 2 Min. Kürbis, Karotten und Kartoffeln dazu geben.

Nach ca. 2-3 Min. Gemüsebouillon dazu giessen und ca. 25 min. köcheln lassen.

Apfelsaft und Vollrahm dazugeben und mit einem Stabmixer pürieren. Würzen und noch einmal aufkochen.

Tipp: Beim Hokaido Kürbis ist die Schale essbar.

Viel Spass beim Nachkochen, Marincek.


Kürbissuppe

wallpaper-1019588
Berry King Sportbeat Test – Günstige Alternative zum Brustgurt
wallpaper-1019588
Elternzeit und Wiedereinstieg: „Die haben ja echt keinen Plan!“
wallpaper-1019588
Der Traum vom anderen Job – Neue Karriererichtung mit Coach
wallpaper-1019588
Zehn Gründe, warum Mallorca mein liebstes Reiseziel in Europa ist
wallpaper-1019588
Europa-Preis der SPD-Landtagsfraktion Bayern am 27. Juli 2018 an Mittelmeer-Schleuserkapitän
wallpaper-1019588
Marokko (2/2): von der Sahara nach Essaouira
wallpaper-1019588
M.Zuiko 12–100mm ƒ4 – das Universalzoom
wallpaper-1019588
Emotion – Hola Chica