Kürbissuppe

Kürbissuppe

           Herbst - Cremesuppe


Kürbiscremesuppe,

ganz einfach, fein und dazu noch unheimlich gesund.


 

Zutaten:

1 Hokaido Kürbis, ca. 1 Kg

2 EL Öl

1 Karotte

2 Kartoffeln

6 dl Gemüsebouillon

1 dl Apfelsaft

1,5 dl Vollrahm

1 TL Salz

1 Prise Pfeffer

1 Prise Cayennepfeffer

Zubereitung ca. 20min   /   Kochzeit ca. 30 min   /   4 Personen

Den Kürbis waschen und mit einem scharfen Messer halbieren.

Die Kerne mit einem Löffel entfernen und den Kürbis in Stücke schneiden.

Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten schälen, in Würfel schneiden.

Zwiebel in Öl anbraten und nach 2 Min. Kürbis, Karotten und Kartoffeln dazu geben.

Nach ca. 2-3 Min. Gemüsebouillon dazu giessen und ca. 25 min. köcheln lassen.

Apfelsaft und Vollrahm dazugeben und mit einem Stabmixer pürieren. Würzen und noch einmal aufkochen.

Tipp: Beim Hokaido Kürbis ist die Schale essbar.

Viel Spass beim Nachkochen, Marincek.


Kürbissuppe

wallpaper-1019588
Auf ein Wort mit Nikola Richter | mikrotext
wallpaper-1019588
#06.01.18
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent Vorbereitung
wallpaper-1019588
Licht an, wenn das Licht aus ist
wallpaper-1019588
Policia Nacional rät zu „legalen“ Methoden gegen Hausbesetzer
wallpaper-1019588
Mallorcas Anwohner fordern Benimmregeln für Touristen.
wallpaper-1019588
Gudes Wedder – Die besten neuen Songs, wenn das Wetter mal wieder gut ist
wallpaper-1019588
Plasmalampe