Kürbis rote Linsen Curry

Der Herbst ist nicht nur, wie schon angekündigt, Suppenzeit, sonder vor allen Dingen ist er für mich Kürbis-Zeit! Ich liebe Kürbis und freue mich immer riesig wenn es im Herbst endlich wieder Hokkaido Kürbisse gibt. Leider teilt meine Familie diese Liebe leider gar nicht und deshalb gibt es Kürbis hier wirklich selten. Doch heute Abend war keiner Zuhause auf den ich Rücksicht hätte nehmen müssen.. Also gab es natürlich Kürbis!
Kürbis rote Linsen CurryZutaten (f. 3 mittlere Portionen):

kl. halben Hokkaido Kürbis
mittel große Zwiebel
100g rote Linsen
400-420ml Gemüsebrühe
Öl
Salz, Pfeffer, Curry, Chili, Pikante Gewürzmischung

Zubereitung:
Zu erst entfernt Ihr das Kerngehäuse aus dem Kürbis, dann schneidet Ihr ihn in kleine Stücke. Das ist oft ziemlich schwer, also lasst Euch helfen. Danach auch die Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl anbraten. Nun den Kürbis dazu geben und 1-2min scharf anbraten.  Jetzt mit reichlich Curry und Salz würzen, dazu noch etwas Pfeffer, Chili und die Gewürzmischung, gut umrühren und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Deckel drauf und für etwa 12 min kochen lassen. Dann werden die Linsen dazu gegeben, umgerührt und nun weitere 9min kochen gelassen.

Schon seit Ihr fertig und habt ein super leckeres, gesundes und wirklich sättigendes Gericht, welches ein Muss für alle Kürbis-Liebhaber ist! :)

wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Türchen Nummer 10 - Träume können wahr werden
wallpaper-1019588
Updates: Apple bringt iOS 13.3 und iPad OS 13.3
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 11
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 11. Türchen