Kürbis Kokos Suppe

Kürbis Kokos Suppe Kürbis Kokos Suppe
Kürbis Kokos Suppe
Kürbis Kokos Suppe Hallo ihr Lieben,ja ja ich weiß Kürbiszeit ist Herbstzeit :)

Der Herbst ist vorbei...keine Frage! Aber die Suppe hatte ich uns auch im Herbst schon gekocht, nur hatte ich damals keine Fotos gemacht. Sie war aber so lecker, das ich Euch das Rezept unbedingt verraten wollte. Und als ich letzte Woche im Supermarkt einen Kürbis gesehen habe, habe ich kurzer Hand entschlossen die Suppe zu kochen.Also stellt Euch einfach vor, draußen ist es nass und kalt und ihr hättet gerne ein warmes Süppchen zum aufwärmen ;)  

Kürbis Kokos Suppe 

Zutaten

1 Hokkaido Kürbis

2 Knoblauchzehen

500ml Gemüsebrühe

1 kleines Stück Ingwer

1 Dose Kokosmilch (400ml)

1 TL Currypulver

etwas rote Chiliflocken,

Salz, Pfeffer 

Den Kürbis halbieren, aus hüllen und in würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Kürbis darin anbraten, Knoblauch und Ingwer dazugeben und mitdünsten. Das ganze mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 15Minuten kochen lassen. Bis der Kürbis weich ist. Die Suppe nun mit dem Pürierstab fein mixen und mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Eure Saskia ♥ 

Schälchen gestreift House Doctor: Geliebtes Zuhause HIER*

Holzbrett: Flohmarkt 

* Inhalte gesponsert 


wallpaper-1019588
Knights of Sidonia: Neuer Anime-Film angekündigt
wallpaper-1019588
Worms Rumble, Recompile und vielversprechendere Indies angekündigt
wallpaper-1019588
„Lapis Re:LiGHTs“ im Simulcast bei WAKANIM
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro