Kürbis Kokos Suppe

Kürbis Kokos Suppe Kürbis Kokos Suppe
Kürbis Kokos Suppe
Kürbis Kokos Suppe Hallo ihr Lieben,ja ja ich weiß Kürbiszeit ist Herbstzeit :)

Der Herbst ist vorbei...keine Frage! Aber die Suppe hatte ich uns auch im Herbst schon gekocht, nur hatte ich damals keine Fotos gemacht. Sie war aber so lecker, das ich Euch das Rezept unbedingt verraten wollte. Und als ich letzte Woche im Supermarkt einen Kürbis gesehen habe, habe ich kurzer Hand entschlossen die Suppe zu kochen.Also stellt Euch einfach vor, draußen ist es nass und kalt und ihr hättet gerne ein warmes Süppchen zum aufwärmen ;)  

Kürbis Kokos Suppe 

Zutaten

1 Hokkaido Kürbis

2 Knoblauchzehen

500ml Gemüsebrühe

1 kleines Stück Ingwer

1 Dose Kokosmilch (400ml)

1 TL Currypulver

etwas rote Chiliflocken,

Salz, Pfeffer 

Den Kürbis halbieren, aus hüllen und in würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Kürbis darin anbraten, Knoblauch und Ingwer dazugeben und mitdünsten. Das ganze mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 15Minuten kochen lassen. Bis der Kürbis weich ist. Die Suppe nun mit dem Pürierstab fein mixen und mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Eure Saskia ♥ 

Schälchen gestreift House Doctor: Geliebtes Zuhause HIER*

Holzbrett: Flohmarkt 

* Inhalte gesponsert 


wallpaper-1019588
Handgepäck bei Ryanair ab November kostenpflichtig
wallpaper-1019588
Buchtipps: Spätsommer- "Auslese" von Carlsen & Verlosung
wallpaper-1019588
Agile Arbeitsformen – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
WordPress Performance Optimierung ohne Plugins
wallpaper-1019588
Mute Records: Mobilmachung mal drei
wallpaper-1019588
Goblin Slayer: Brand New Day – Manga endet in Kürze
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der irische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Game of Thrones ⚔️| Nr. 35