Kur Tag 10 – Neue Schuheinlagen

Den Tag begann ich heute mit der reflektorischen Entspannung, also der Nadelreizmatte. Da ich wegen meinem Knie leider nicht am Nordic Walking teilnehmen kann, gab es anschließend Krafttraining. Heute habe ich ein gutes Zirkeltraining absolviert. Es gibt zwar nicht so viel Gewichte, aber auch mit den Rehageräten und den Hanteln bis 10kg ist ein gutes Krafttraining möglich. Schade ist auch, dass es hier “noch” keinen Boxsack gibt. Die Therapeuten hätten sehr gerne einen Boxsack hier. Vielleicht kommt doch bald einer her :)

Nach dem Krafttraining gab es Mittagessen. Heute Hühnerfrikassee auf Reis mit Salat und als Nachtisch Nusspudding. Das Essen hat mir heute überhaupt nicht geschmeckt. Der Pudding war auch nicht das wahre. Zu Beginn der Woche müssen wir für jeden Tag aus 3 Menüs ein Menü aussuchen und es auf Kärtchen notieren, die dann auf dem Platz bleiben. Für die kommende Woche habe ich mein Menü schon zusammen gestellt. Ich hoffe, es schmeckt weiterhin gut. Ausnahmen gibt es aber hin und wieder.

Neue Schuheinlagen

Schuheinlagen © TacoHeute gab es meine neuen Schuheinlagen. Vorgestern war ich beim orthopädischer Schuhmacher, der vom Ort hier ins Haus kommt. Wie der Schuhmacher mir erklärte, stellen sie die Schuheinlagen noch selbst her.

Meine bisherigen Schuheinlagen sind zwar nicht schlecht, aber darin laufe ich einfach noch nicht optimal. Bei meinen ersten Schuheinlagen hatte ich Tagelang schmerzen beim einlaufen, nicht so mit den neuen heute. Sie sind etwas anders verarbeitet und elastischer als meine bisherigen.

Obwohl ich zur Überpronation neige (einknicken nach innen) erkenne ich aber an meinen Schuhen, dass sie außen abgelaufen werden. Das ergibt kein sicheres laufen. Daher wollte ich unbedingt neue Schuheinlagen, um dieses Problem in den Griff zu bekommen.

Mit den neuen Schuheinlagen läuft es sich auf Anhieb besser. Doch genaueres kann ich erst nach ein paar Tagen sagen. Der orthopädische Schuhmacher ist ein mal wöchentlich im Haus und kann bei Problemen ohne einen Termin auf ihn zurückkommen.

Heute Nachmittag gab es noch eine Runde Wirbelsäulengymnastik im Wasser. Das macht wirklich Spaß. Ist zwar nicht so herausfordernd wir das Aqua Jogging, aber es tut gut.

Nach der Gymnastik habe ich eine Ladung Wäsche in die Waschmaschine geworfen. Kurz vor dem Abendessen habe ich es geschafft, die fertige Wäsche aufzuhängen. Das schöne Wetter eignet sich hervorragend um die Wäsche zu trocknen. Doch es gibt auf der Terrasse keine Möglichkeit die Wäsche aufzuhängen. Daher habe ich die Wäsche zum trockenen wieder ins Bad gehängt.

Nach dem Abendessen wollte ich eigentlich noch Schwimmen gehen, doch ich bin auf dem Bett eingeschlafen. Dann eben erst morgen :)

Das war es für heute. Ich wünsche Dir eine gute Nach und einen stressfreien Start in den neuen Tag.


wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads