Kunst, Kunst, Kunst beim London Art Weekend

Mark Hix, Director of Food im Brown’s Hotel, hat gemeinsam mit den Künstlern, deren Werke im HIX Mayfair at Brown’s ausgestellt werden, ein köstliches innovatives und saisonales Menü kreiert, das Gerichte wie gefärbten Dinkel mit Tintenfisch und Portulak-Keilmelde (Glen Ligon), blauen Dorset-Hummer und Lancashire-Poularde (Peter Peri) sowie die „F-lamed duck“ (flambierte Ente) mit Kirschen aus dem New Forest (Mat Collishaw, siehe Bild oben) umfasst. Das ab sofort jährlich stattfindende Brown’s London Art Weekend hat bisher sehr viel positives Feedback erhalten: „Es eröffnet dem Besucher eine außergewöhnliche Auswahl an Kunstwerken und eine beispiellose Kunstexpertise im wichtigsten Kunstviertel Londons“, so Emma Crichton- Miller.

jackie-0405-1

Einmal mehr organisiert das Brown’s Hotel in der Albemarle Street das Brown’s London Art Weekend. Die dezente Eleganz des Brown’s und seine Lage in unmittelbarer Nähe zahlreicher teilnehmender Galerien machen das Hotel zu einem beliebten Ziel für Kunstsammler, Galeriebesitzer und Künstler.

jackie-0405-2

Ein großes Team aus Freiwilligen hilft den Besuchern, sich zwischen den einzelnen Studios der Händler von alten Meistern und den geräumigen weißen Hallen der führenden zeitgenössischen Galerien und Auktionshäuser zurechtzufinden. Da es nahezu unmöglich ist, alle Galerien und Auktionshäuser mit ihren jeweiligen Programmen zu besuchen, bietet das Brown’s Hotel verschiedene Themenrundgänge und offizielle Touren an. Das vollständige Programm mit allen Diskussionsrunden, Touren und Rundgängen, die im Rahmen des Brown’s London Art Weekend stattfinden, ist ab dem 15. Mai 2015 unter www.londonartweekend.co.uk erhältlich.

Share This: