Kultplatten: Neil Young – Harvest

Die heutige Kultplatte erschien am 01. Februar 1972 auf Reprise Records. Es handelt sich um das erfolgreichste Soloalbum von Neil Young „Harvest“.

Neben Neil Young sind auf dieser LP auch Graham Nash, David Crosby, Stephen Stills, Linda Ronstadt und Jack Nietzsche zu hören.

Es war die vierte Platte des anfangs mehr dem Country-Rock zugeordneten Künstlers.

In den USA war „Harvest“ im Jahr des Erscheinens das meistverkaufte Album; auch in Canada und Großbritannien stand es auf Platz 1 der Charts.

Der Musiker hatte wie meist auch auf dieser LP eigene Erlebnisse und Lebenssituationen musikalisch verarbeitet.

Kommerziell am erfolgreichsten war der auch als Single ausgekoppelte Song „Heart of Gold“, der in den USA ein Nummer-Eins-Hit war.

Das LP-Cover wurde von Tom Wilkes gestaltet.

Der massive Erfolg des Albums vernalasste Young zu einem vorübergehenden Rückzug vom Business, da er es langweilig fand auf einzelne Hits wie „Heart of Gold“ reduziert zu werden.

 



wallpaper-1019588
Modern Warfare 2 Beta die erfolgreichste in der Geschichte des Franchises
wallpaper-1019588
Dead Island 2 Waffen haben eine Haltbarkeit und die soll auch ohne HUD Sichtbar sein
wallpaper-1019588
Sweetie, You Won't Believe It
wallpaper-1019588
Valheim bekommt Crossplay und bessere Performance für Hosts mit neuem Patch