Kugelsicher

Wir hatten von einem abenteuerlichen Zug gehört, der die Städtchen Calvi und L'Île-Rousse miteinander verbindet und an den schönsten Badestränden der Insel hält. Im Office de Tourisme konnte oder wollte man uns nicht weiterhelfen. Der Zug sei in erster Linie ein moyen de transport, und alle Strände seien magnifiques. Zum Glück hat Ave eine Nase für Strände. Dass von der nostalgischen Bimmelbahn ein ganz besonderer Reiz ausgeht, durften wir bereits an dem kleinen verstaubten Bahnhof à la Wilden Westen erfahren. Tatsächlich wurden wir am Bahnschalter fast erschossen, als wir ein billet lösen wollten. Hier hat niemand auf Kundschaft gewartet. Ave ergatterte uns einen Platz, während sich der Zug in Bewegung setzte und dabei klang wie ein 40-Tönner. Einmal in Fahrt, rüttelte und schüttelte er, vorbei an wilden und intimen Landschaften, das Meer immer im Blickfeld. Kleiner Zwischenfall am gare. Eine Frau wäre beinahe auf der falschen Zugseite ausgestiegen, nichts als Staub auf beiden Seiten, man konnte es ihr nicht verübeln, dachten wir. Die Conducteuse dachte anders und hätte ihr am liebsten eine Kugel durch den Kopf gejagt, lebensmüde sei sie, schimpfte sie. Ein echtes Schmauchspurvergnügen, das Bähnchen, sagte Ave. Wieder ein Stop. Ave sprang instintiv auf und streckt die Nase aus der Türe. Quelle station, rief sie der Conducteuse zu. Plage de l'Arinella. Volltreffer. Der Sand war weiss, das Meer glasklar und der Liegestuhl weich. Magnifique.


wallpaper-1019588
7 Gründe eine Nintendo Switch zu kaufen
wallpaper-1019588
[Comic] We are Robin [2]
wallpaper-1019588
Die schwierigsten Spiele
wallpaper-1019588
Skistöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Skistöcke